Clip

Oscars® 2018

Oscar Lunch 2018: Diese Nominierten dürfen auf einen Oscar® hoffen

Ben Lyons interviewt einige der Nominierten, darunter Allison Janney, die als beste Nebendarstellerin für den Film 'I, Tonya' nominiert ist. Wer sonst noch auf die begehrte Aufzeichnung hoffen darf und wie die Stimmung der Auserwählten ist - gibt es hier.

Am Montag, 5. Februar 2018.  kamen in Los Angeles die Trophäenanwärter zum jährlichen Oscar®-Lunch zusammen. Laut dem Branchenmagazin "Deadline" kamen mehr als 175 der insgesamt 205 Nominierten Schauspieler zum schicken Mittagessen, als Vorgeschmack für die große Oscar®-Nacht. Neben Bühnenbildnern und Kameraleuten laufen Stars wie Willem DafoeMargot Robbie, Steven Spielberg, Meryl Streep und Saoirse Ronan über den roten Teppich.

Highlight des Abends war einer, der bisher noch nicht allzu viel mit der Filmbranche zu tun hatte: Ex-NBA-Star und Los-Angeles-Lakers-Legende Kobe Bryant (39). Er ist mit seinem Kurzfilm "Dear Basketball" für den Oscar® nominiert. Kobe durfte sogar beim jährlichen "Klassenfoto" aller Nominierten in der ersten Reihe sitzen - direkt neben der XL-Ausgabe der Oscar®-Trophäe.

Doch auch Deutsche feierten diesmal mit. Die Regisseure Jan Lachauer und Jakob Schuh sind mit ihrem Trickfilm "Revolting Rhymes" für einen Oscar® in der Sparte "Animierter Kurzfilm" nominiert.

Oscar® Lunch: Das feine Menü für die Stars

Serviert wurde Baby-Spinat-Salat, chilenischer Seebarsch mit Zitrone, weißer Quinoa und gebratener Spargel. Zum Dessert gab es Mini-Zitronenkuchen, Tiramisu aus Tassen und frische Beeren - da läuft einem beim bloßen Lesen schon das Wasser im Mund zusammen!

Die 90. Oscar®-Verleihung - der wichtigste Filmpreis der Welt - findet am 4. März im Dolby Theatre in Los Angeles statt.

Alle Film Trailer im Überblick

Oscars® 2018

Holt "Get Out" den Oscar® als "Bester Film"?

Der satirische Horrorthriller "Get Out" von Jordan Peele hat nicht nur Chancen auf den "Besten Film", sondern auch Daniel Kaluuya ist im Rennen für den "Besten Hauptdarsteller.
02:26 min

Oscars® 2018

Kann Timothée Chalamet mit "Call Me by Your Name" den Oscar® holen?

Das Drama von Regisseur Luca Guadagnino erzählt die Sommeraffäre zwischen dem 17-Jährigen Elio und dem 24-Jährigen Oliver. Mit seiner großartigen Darstellung des zerrissenen jungen Mannes ist Timothée Chalamet für seinen ersten Oscar nominiert.
01:59 min

Oscars® 2018

Lady Bird - gibt's den Oscar® für Saoirse Ronan?

Saoirse Ronan spielt die rebellische Teenagerin Christine "Lady Bird" McPherson. Gefangen in der Enge und Routine ihres Elternhauses träumt sie davon auszubrechen. Ronan geht damit ins Rennen als "Beste Hauptdarstellerin" für die Oscars® 2018.
02:23 min

Oscars® 2018

Die Verlegerin: Der Film für den Meryl Streep ihre 21. Oscar® -Nominierung erhielt

Kay Graham war als erste Zeitungsverlegerin für die "Washington Post" eine Vorreiterin. Meryl Streep verkörpert in erster Zusammenarbeit mit Spielberg eine mutige Frau, die mit dem Chefredakteur, gespielt von Tom Hanks, alles für Pressefreiheit riskiert.
02:25 min

Oscars® 2018

I, Tonya: Bekommt Margot Robbie einen Oscar®?

Margot Robbie erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte der Eiskunstläuferin Tonya Harding, die den skurrilsten Skandal der Sportgeschichte auslöste. Mit ihrer Darbietung hat Margot Robbie die Chance auf den Preis als "Beste Hauptdarstellerin".
02:21 min