- Bildquelle: dpa © dpa

Die sexy Engel der "Victoria's Secret Fashion Show 2014"

Auf der "Victoria's Secret Fashion Show 2014" schwebte unter anderem das heiße brasilianische Model Adriana Lima über den Laufsteg. Die exotische Schönheit gehört mit zu den alten Hasen der Show, schon seit 2000 steht sie bei dem Dessous-Label unter Vertrag. Eine weitere brasilianische Beauty in heißen Spitzendessous ist Alessandra Ambrosio, die seit 2004 zu der Engels-Riege zählt. Ebenfalls über den Catwalk schwebten Behati Prinsloo, Lily Aldridge, Doutzen Kroes, Karlie Kloss und Candice Swanepoel. Doch auch zahlreiche Neulinge durften auf der wohl heißesten Fashion-Show die neusten Unterwäsche-Kreationen vorführen.

Doppelter Luxus auf der "Victoria's Secret Fashion Show 2014"

Normalerweise wird nur einem Dessous-Engel diese Ehre zuteil, doch in diesem Jahr gab es gleich zwei Auserwählte, die auf der "Victoria's Secret Fashion Show 2014" einen Fantasy-Bra tragen durften. Die beiden brasilianischen Schönheiten Adriana Lima und Alessandra Ambrosio präsentierten die beiden millionenschweren BHs. Rund zwei Millionen US-Dollar kostet die Luxus-Unterwäsche, die der Schmuckdesigner "Mouawad" kreierte. Für Adriana war es das dritte Mal, dass sie den Highlight-BH vorführen durfte, Alessandra kam zum zweiten Mal in den Genuss. Den mit einem Wert von 15 Millionen US-Dollar bislang kostspieligsten BH trug Gisele Bündchen.

Musikalische Acts bei der "Victoria's Secret 2014 Fashion Show"

Damit die Mode-Engel zu passenden Beats über den Laufsteg schweben konnten, wurde auch die "Victoria's Secret 2014 Fashion Show" wieder mit musikalischen Auftritten untermalt. Wie bereits im vergangenen Jahr stand Taylor Swift auf dem Laufsteg und sang für die Models. Genau wie Ariana Grande, die ebenfalls als Live-Act für die Runway-Show gebucht wurde. Für die Damen gab es zwei Leckerbissen: Ed Sheeran heizte der Fashion-Show mit passenden Klängen und Beats ein. Außerdem war auch Newcomer Hozier als musikalisches Highlight vertreten.