Stars als 3-Druck für Zuhause – der neue Trend! - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Mit Musik fing die Erfolgsgeschichte der 3D-Starmodelle eigentlich an. Auf einer Amerika-Tour der Band Linkin Park wurde den Fans erstmals der coole 3D-Merchandise-Artikel präsentiert. Fans konnten dabei nicht nur Miniaturfiguren der Band Linkin Park kaufen, sondern sich auch gleich selbst als detaillierte 3D-Tonfigur verewigen zu lassen. Schnürbänder, Frisuren, Gesichtsformen, Augen und Grübchen konnten eins zu eins abgebildet werden. Die 3D-Idee ist nicht nur innovativ – sie verspricht auch satte Gewinne für Künstler, Hersteller und Co.

Natürlich ist die Voraussetzung für die 3D-Modellierung, dass die Stars mit dem Berliner Start-up einen Vertrag abgeschlossen haben. Bereits unter Vertrag stehen neben der deutschen und der englischen Nationalmannschaft unter anderem auch Bayern München, Arsenal London, Chelsea, Juventus Turin, Paris St. Germain, Bayer Leverkusen, Atletico Madrid, Real Madrid, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Tottenham, die NFL und sogar die Wrestlingstars der WWE. Die verblüffend authentischen 3D-Figuren sind in unterschiedlichen Größen und Preislagen erhältlich.

Weltrekord mit einem 3-Meter-Modell von Robert Lewandowski

Das Fablab Kielce in Polen hat mit dem 3D-Druck einer drei Meter großen Statue des Fußballstars Robert Lewandowski einen Guiness-Weltrekord aufgestellt. Vor dem Druck ließ sich der polnische Fußballer mit einem speziellen medizinischen 3D-Scanner einscannen, was übrigens nur 0,7 Sekunden dauerte. Nur mit diesem Gerät ließen sich alle benötigen Informationen über die Beschaffenheit von Lewandowskis Körper genau erfassen. Der Scan des 1,82 Meter großen Lewandowskis wurde anschließend für den 3D-Ausdruck auf drei Meter hochskaliert. Nach dem Zusammenbau aller Teile wurde das 3D-Abbild von Lewandowski von einem Künstler bemalt.

Um von Fußballstars wie Robert Lewandowski oder Mezut Özil lebensechte 3D-Modelle fertigen zu können, wird auch beim Berliner Start-up STARAMBA zunächst ein leistungsfähiger 3D-Scanner benötigt. Dieser nimmt den Spieler mit bis zu 170 Kameras (!) synchron aus allen möglichen und denkbaren Winkeln auf. Die Einzelbilder werden anschließend im Computer zu einem detaillierten 3D-Modell zusammengefügt, welches dann in der gewünschten Größe ausgedruckt wird.  

Statue_Portrait
© Pixabay

Die Figuren der Fußballstars werden im schichtweisen 3D-Druck von einem leistungsfähigen Drucker erstellt und von Hand sorgfältig und liebevoll nachbearbeitet. Als Material dient vollfarbiger Sandstein, der nach dem Druck nur noch etwas gereinigt werden muss. Ebenfalls manuell werden sämtliche Details (Trikot, Hose, Stutzen, Vereinsemblem, Schuhe, Haare, Tattoos etc.) originalgetreu auf die Figuren übertragen.

3D-Selfies: Arm in Arm mit dem Lieblings-Fußballstar

Der Fan kann sich derselben Prozedur unterziehen, um auch von sich ein realistisches Modell erstellen zu lassen. Das ist ein originelles Geschenk und eine ebenso schöne Dekoration. Doch der absolute Hit natürlich ein 3D-Selfie  mit dem Star. Mit einer speziellen Software kann man die Modelle von Fan und Star so manipulieren, dass sie zum Beispiel Arm in Arm nebeneinander stehen. Wer nicht so auf Fußball steht, hat vielleicht seine Freude an 3D-Modellen berühmter Schauspieler, Sänger oder Musiker.

3D-Drucker gibt es in unterschiedlichsten Preisklassen und Anwendungsbereichen. Allerdings benötigt man neben dem eigentlichen Drucker auch einen leistungsfähigen Scanner, um Teile, Figuren oder Personen nachbilden zu können, sowie spezielle Software und natürlich das Verbrauchsmaterial. Die meisten Geräte verarbeiten Kunststoffe wie PLA und ABS, es können aber auch Metalle, organische Materialien oder Lebensmittel zum Einsatz kommen.

Klassische Drucker für den Home- und Officebereich benötigen als Verbrauchsmaterial in erster Linie Tintenpatronen oder Tonerkartuschen. Deren Anschaffung ist in der Regel auf längere Sicht deutlich teurer als die Hardware. Wer seine Druckkosten signifikant senken möchte, kann dies vor allem beim (günstigen) Einkauf neuer Tintenpatronen oder Tonerkartuschen tun. Besonders bequem und günstig funktioniert das heutzutage bei zertifizierten und qualifizierten Toner-Onlineshops im Internet.

Drucker-Patronen und -Kartuschen bequem und günstig online kaufen

Farbeimer_Druckerei
© Pixabay

Ganz gleich, ob man einen Drucker von Brother, Canon, Epson, HP, Lexmark, Samsung oder einem anderen Druckerhersteller besitzt: Die passenden Patronen oder Kartuschen lassen sich komfortabel und preiswert von daheim bestellen. Neben Originalprodukten von den Druckerherstellern bieten die meisten Tonershops auch kostengünstige, kompatible Alternativen von Drittanbietern sowie umweltschonende Recyclingprodukte für fast alle gängigen Druckermodelle.

Auch andere Verbrauchsmaterialien für Drucker, Faxgeräte und Kopierer sind in den meist gut sortierten Tonershops online erhältlich: Trommeln bzw. Trommeleinheiten, Farbbänder, Thermotransferrollen, Fixiereinheiten, Feinstaubfilter, Etiketten, Folien und Papiere aller Art. Bei der Auswahl des Shops sollte auf das europäische Gütesiegel „Trusted Shops“ geachtet werden. Eine Kombination aus Geld-zurück-Garantie und Kundenbewertungs-system bietet höchste Sicherheit beim Einkauf.

Um die Auswahl geeigneter Materialien zum besten Preis zu erleichtern, bieten viele Tonershops einen übersichtlichen Produkt- und Preisvergleich. Für die gängigen Drucker-modelle werden hier alle in Frage kommenden, kompatiblen Zubehörprodukte aufgelistet, was das Sparen zum Kinderspiel macht. Und die Lieferung ist bei den meisten Onlineanbietern ab einem bestimmten Warenwert kostenlos. Wer bis 18:00 Uhr bestellt, erhält meist schon am folgenden Tag die benötigten Patronen und Kartuschen.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Stars

Jolie: Scheidung zurückgezogen wegen Aniston-Trennung?

Erst kürzlich haben Jennifer Aniston und Justin Theroux ihre Trennung bekannt gegeben. Nun überschlagen sich die Gerüchte über die Stars Jennifer Aniston, Brad Pitt und Angelina Jolie. Hat Angie die Scheidung zurückgezogen? Oder geht Brad zurück zu Jen?
01:21 min

Stars

Bahar Kizil: Deswegen hat sie so zugenommen

Bahaz Kizil war bei der Girlband Monrose als zierliche Sängerin bekannt. Doch das Aus der Gruppe setzte ihr enorm zu, sie bekam psychische Probleme. Alle Details gibt´s im Video.
00:56 min

Stars

Dakota Johnson: Wegen "Shades of Grey" musste sie in Therapie

Dass es bei "50 Shades of Grey" schlüpfrig zugeht, ist kein Geheimnis. Dass das Hauptdarstellerin Dakota Johnson richtig mitgenommen hat aber schon. Sie verrät, dass sie sogar eine Therapie machen musste.
00:57 min

Stars

Davina Geiss erntet einen Shitstorm!

Davina Geiss lässt ihre Fans auf Instagram gerne an ihrem Lifestyle teilhaben. Doch manchmal treibt es der Spross von Robert und Carmen Geiss selbst für ihre Follower zu weit. Dann erntet sie - wie in diesem Fall - einen saftigen Shitstorm.
00:59 min

Stars

Tod von Avicii: Emotionales Statement seiner Familie

Nach dem Tod des Star-DJs Avicii trauern Menschen auf der ganzen Welt um den Musiker. Jetzt hat sich auch die Familie von Avicii mit einem Statement gemeldet - und bedankt sich für die Anteilnahme.
01:01 min

Die beliebtesten Videos aus red! im TV

red. im TV

red. vom 19.04.2018

Red. spricht mit Sarah Lombardi exklusiv über ihren Neuanfang und ihr Leben als Single-Mama! Außerdem: Alles über die #GNTM- Überfliegerin der Woche: Christina. ++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind leider nicht alle Teile online verfügbar.++
19.04.201837:43 min

red. im TV

red. vom 12.04.2018

Wie es #GNTM Zoe nach dem Aus ihrer besten Freundin Victoria geht, das wollte red. genauer wissen. Außerdem: So machen sich Daniel Aminati & Co. fit für das Frühjahr! ++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind leider nicht alle Teile online verfügbar.++
12.04.201831:26 min

red. im TV

"Editorial" oder "Edgy" - Floskeln, die jedes Model verstehen muss

Designer, Fotografen und Kunden werfen oft mit Begriffen um sich, die jedes Model verstehen muss. Die Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel" sind damit noch etwas überfordert. Die #GNTM-Coaches klären auf!
04:03 min

red. im TV

Christina - Die Überfliegerin der Woche bei #GNTM

Lange war "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Christina eher unauffällig. Diese Woche war sie jedoch die Überfliegerin - Sie hat einen der wichtigsten Jobs an Land ziehen können. Doch wie sieht es hinter ihrer scheinbar perfekten Fassade aus?
03:05 min

red. im TV

#GNTM-Kandidatin Zoe muss alleine weiterkämpfen

Schock für GNTM-Kandidatin Zoe! Nach zweieinhalb gemeinsamen Monaten bei Germany's next Topmodel heißt es für Zoe: Alleine weiterkämpfen. Denn: ihre beste Freundin Viktoria ist raus.
02:02 min