VornameAdam
NachnameBeach
LandKanada
Alter45
Geburtstag11.11.1972
GeburtsortAshern, Manitoba
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Adam Beach wurde 1972 als gebürtiger Anishinabe in Kanada geboren. Die ersten sieben Jahre seines Lebens verbrachte der Schauspieler im „Dog Creek“-Reservat nördlich des Winnipegsees. Seine Kindheit wurde von zwei tragischen Ereignissen überschattet: So wurde seine im achten Monat schwangere Mutter von einem betrunkenen Autofahrer überfahren, als Adam gerade sieben Jahre alt war. Kurz darauf ertränkte sich sein Vater aus Kummer im Winnipegsee. Fortan lebten Adam und seine Brüder bei Verwandten in Winnipeg. Er besuchte dort die „Gordon Bell High School“ und gründete in der Zeit auch seine kurzlebige Garagenband „Lethal“, mit der er Songs der Metal-Band „Black Sabbath“ coverte.

Sein Steckbrief zeigt, dass er bereits im Jugendalter Schauspielunterricht nahm, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass er schon mit 18 Jahren in dem Drama „Lost in the Barrens“ debütierte. Es folgten zahlreiche weitere Rollen für Filme wie „Tanz mit einem Mörder“ (1994) oder „Sein Name war Hass“ (1995). Richtig bekannt wurde er jedoch erst im Jahr 2002 durch seine Rolle als „Private Ben Yahzee“ in John Woos Kriegsverfilmung „Windtalkers“. In den darauf folgenden Jahren stand er unter anderem für die Regisseure Clint Eastwood und Jon Favreau vor der Kamera.

Seit wenigen Jahren nutzt er seinen Namen und seine indigene Abstammung, um an Schulen Vorträge für die Interessen der amerikanischen „First Nations“ zu sprechen. Privat ist der Schauspieler bereits zwei Mal verheiratet gewesen. Mit seiner ersten Ehefrau Meredith Porter hat er zwei Söhne, mit seiner zweiten Frau Tara Mason eine Tochter.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV