VornameAlejandro González
NachnameIñárritu
LandMexiko
Alter55
Geburtstag15.08.1963
GeburtsortMexico City (Mexiko)
SternzeichenLöwe
Geschlechtmännlich

Als Sohn eines wohlhabenden Bankers wird Alejandro González Iñárritu am 15. August in Mexiko-Stadt geboren. Die Heimat verlässt er im Jugendalter, um auf einem Frachtschiff die Böden zu reinigen. Die harte körperliche Arbeit lohnt sich. Der rastlose Lockenkopf überquert den Ozean in Richtung Europa und Afrika, wo er auch eine Zeit lang sesshaft wird. Für Alejandro González Iñárritu einer der einprägsamsten Stationen in seinem Steckbrief. Zurück in Mexiko schreibt sich der zukünftige Star-Regisseur für ein Studium der Kommunikationswissenschaft ein, das ihm nach dem Abschluss den Weg in die Unterhaltungsbranche ebnet.

Zunächst beginnt Alejandro González Iñárritu als Intendant eines Radiosenders zu arbeiten. Nach dem Zweitstudium, indem er das Handwerk der Regie erlernt, gründet er Anfang der 1990er Jahre mit sechs weiteren Filmemachern die Produktionsfirma "Z Films". Die ersten vier Werke lassen sein Talent bei Fans und Kritikern erkennen. Der Durchbruch als Regisseur gelingt Alejandro González jedoch erst 2003 mit dem Film "21 Gramm", für den er Stars wie Sean Penn oder Naomi Watts verpflichten kann. In den Hollywood-Olymp steigt Alejandro González Iñárritu knapp zehn später Jahre auf. Mit seiner bitterbösen Komödie "Birdman" wird er 2015 in der Kategorie "Bester Regisseur" mit einem "Oscar" ausgezeichnet.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV