VornameAlyson
NachnameHannigan
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter44
Geburtstag24.03.1974
GeburtsortWashington, D.C.
SternzeichenWidder
Geschlechtweiblich

1974 markiert das Geburtsjahr von Alyson Hannigan. Als einziges Kind von Maklerin Emilie Posner-Haas und Fernfahrer Al Hannigan war sie schon als Baby in einem Werbespot zu sehen. Ihre Eltern ließen sich in ihrem zweiten Lebensjahr scheiden und Hannigan wuchs bei ihrer Mutter in Atlanta auf. Bereits früh versuchte sie sich dann „richtig“ als Schauspielerin: 1985 zog sie nach Los Angeles um und sprach bei ein paar Castings in der Hollywoodmetropole vor.

Die erste Rolle konnte Alyson Hannigan 1988 mit „Meine Stiefmutter ist ein Alien“ in ihren Steckbrief einbringen. In dem Film spielt sie die Tochter von Dan Aykroyd, der von einem Alien, gespielt von Kim Basinger, ausspioniert wird. Die Serie “Buffy - Im Bann der Dämonen” war es schließlich, die Alyson Hannigan einiges an Ruhm bescherte. So konnte sie unter anderem eine Rolle im ersten Teil der “American Pie”-Reihe ergattern und ist seit dem ein fester Bestandteil des Ensembles. Nachdem „Buffy“ 2003 beendet wurde, machte sie erst einmal eine kurze Pause vom Fernsehen und stand stattdessen in London auf einer Theaterbühne.

2005 landete sie ihren nächsten Erfolg: In der Hit-Sitcom „How I Met Your Mother” durfte Alyson Hannigan die Rolle der Lily Aldrin übernehmen. Ein Jahr nach Start der Serie spielte sie außerdem die Hauptrolle in der Komödie „Date Movie“ und war 2012 wieder in einem “American Pie”-Teil zu sehen: „American Pie: Das Klassentreffen“. Und auch privat sieht alles prima aus: Seit 2003 ist sie mit Schauspielkollegen Alexis Denisof verheiratet. Das Paar bekam zweimal Nachwuchs, zuerst 2009 und dann 2012 - beides Mal Töchter.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV