VornameAmy
NachnameMacDonald
LandSchottland
Alter32
Geburtstag25.08.1987
GeburtsortBishopbriggs
SternzeichenJungfrau
Geschlechtweiblich

Amy Macdonald ist in Glasgow geboren und aufgewachsen. Im Alter von zwölf Jahren begann sie Gitarre zu lernen und komponierte bald ihre ersten eigenen Lieder. 2007 hatte sie ihren ersten Erfolg zu verbuchen: Ihr selbst geschriebenes Lied "Mister Rock And Roll" erreichte Platz zwölf der britischen Charts. Ein Jahr später veröffentlichte die Sängerin "This Is The Life", ihr erstes Album. Die Newcomerin erreichte damit in Großbritannien die Spitze der Charts. Die gleichnamige Single war in ganz Europa auf den oberen Plätzen der Hitlisten vertreten. 2010 konnte Amy Macdonald ihren Steckbrief um ein zweites Album ergänzen. "A Curious Thing" erhielt in Deutschland bereits vor der Veröffentlichung Gold-Status.

Nachdem die Sängerin 2010 permanent auf Tour war, nahm sie sich im folgenden Jahr eine Auszeit. Während dieser Zeit genoss sie es einfach zu faulenzen und Zeit mit ihren Freunden zu verbringen, die sie durch ihre europaweiten Tourneen nur noch selten gesehen hatte. Außerdem widmete sich Amy Macdonald ausgiebig ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung: dem Motorsport. Sie bekam den Kopf frei, indem sie mit hoher Geschwindigkeit durch die Gegend raste.

Nach ihrer kreativen Schaffenspause veröffentlichte Amy Macdonald ihr drittes Album "Life In A Beautiful Light". In den Liedern singt sie, wie der Albumtitel verrät, über die positiven Dinge des Lebens. Die Sängerin schreibt alle ihre Kompositionen selbst.