VornameAndré
NachnameSchürrle
LandBundesrepublik Deutschland
Alter27
Geburtstag06.11.1990
GeburtsortLudwigshafen / Rheinland-Pfalz
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

André Schürrle erblickt am 6. November 1990 in Ludwigshafen am Rhein das Licht der Welt. In seinem Steckbrief deutet schon früh viel auf eine Karriere als Fußballer hin. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren spielt der kleine Kicker bei den Bambini des Ludwigshafener SC. Sein Sprungbrett in den Profi-Fußball ist der 1. FSV Mainz 05. 2006 wechselt er in das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins, drei Jahre später kann er mit der A-Jugend-Mannschaft seinen ersten Titel als Deutscher Meister holen. Im August 2009 Jahr feiert der Fußballer sein Bundesligadebüt mit der ersten Mannschaft von Mainz im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen.

Zur Saison 2011/12 wechselt André Schürrle zum Ligakonkurrenten aus Leverkusen. Sein Bundesligadebüt für den neuen Verein gibt er ausgerechnet gegen seinen alten Club aus Mainz. Im September desselben Jahres feiert er gegen den FC Chelsea sein Debüt im Europacup. Zur Saison 2013/14 ist es dann auch Chelsea, der den Fußballer in die englische Premier League lockt. Sein erstes Spiel in der englischen Liga absolviert er im August 2013, als er gegen Hull City in der 67. Minute eingewechselt wird. Im Februar 2015 zieht es den Kicker zurück in die Bundesliga. Beim VfL Wolfsburg unterschreibt der Mann mit dem strammen Schuss einen Vertrag bis 2019.

Aber André Schürrle feiert auch in der Nationalmannschaft Erfolge. Sein erstes Länderspiel für die U-21-Nationalmannschaft absolviert er im November 2009 gegen die Auswahl Nordirlands. Ein Jahr später kommt er zu seinem ersten Einsatz für die Nationalmannschaft im Spiel gegen Schweden. Sein erstes großes Turnier spielt der Kicker bei der "EM 2012". Das zweite große Turnier ist die "WM 2014", wo er im Finale die Torvorlage zum Siegtreffer von Mario Götze liefert und somit einen entscheidenden Anteil am Gewinn des Titels hat. Zwei Jahre später beruft ihn Bundestrainer Joachim Löw für den Kader der "EM 2016" in Frankreich. Auch privat läuft es gut für den Weltmeister, Anfang 2016 gibt er die Verlobung mit dem kanadischen Model Montana Yorke bekannt.