VornameBenjamin
NachnameMcKenzie
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter40
Geburtstag12.09.1978
GeburtsortAustin
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich

Serien-Star Ben McKenzie kommt in Austin, Texas als Sohn eines Anwalts und einer Autorin auf die Welt. Als junger Mann studiert er zunächst Wirtschaft und Internationale Beziehungen an der University of Virginia. Sein beruflicher Steckbrief als Schauspieler beginnt erst nach seinem erfolgreichen Abschuss an der Universität, als er nach New York geht, um sich auf seine neue berufliche Laufbahn zu konzentrieren. In der US-Metropole kann Benjamin McKenzie verschiedene Rollen in Off-Broadway-Produktionen ergattern, bevor er seinen großen Durchbruch im TV schafft.

Mit seiner Hauptrolle als vermeintlicher Bad Boy Ryan Atwood in der US-Kultserie "O.C. California" erobert der gebürtige Texaner die Herzen der Zuschauer im Sturm. Nachdem 2007 nach vier Staffeln das Aus für die Serie kommt, ist Ben McKenzie längst ein gefragter TV-Darsteller. 2009 kommt die nächste große Rolle für ihn als Rookie Ben Sherman in "Southland". Als die Serie 2013 ebenfalls eingestellt wird, folgen für den Schauspieler Engagements in weiteren TV-Produktionen. Sein nächster großer Coup kommt dann im Herbst 2014, als er den Part von Detective James Gordon in "Gotham" übernimmt.

Am Set von "Gotham" findet Ben McKenzie auch sein privates Glück: Bei der Verleihung der "Emmys 2015" präsentiert der Schauspieler zum ersten Mal seine neue Freundin: Schauspielkollegin Morena Baccarin.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV