VornameCamilla Herzogin von
NachnameCornwall
LandGroßbritannien
Alter72
Geburtstag17.07.1947
GeburtsortLondon (Großbritannien)
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich

Camilla Herzogin von Cornwall wird am 17. Juli 1947 als Camilla Rosemary Shand in London geboren, verbringt ihre Kindheit aber zum Großteil auf dem Land. Nach ihrem Realschulabschluss setzt Camilla, die aus gutem Hause stammt, ihre Ausbildung an der "Mon Fertile" Schule in der Schweiz und an dem "Institut Britannique" in Paris fort. Im Jahr 1965 schließt sie die Schulausbildung ab, allerdings ohne Abitur. Daraufhin finden sich mehrere Anstellungen als Sekretärin verschiedener Londoner Firmen in ihrem Steckbrief.

Gegen Ende der 1960er-Jahre lernt sie Andrew Parker Bowles kennen und lieben. 1970 trennen sich die beiden. Wenig später trifft Camilla erstmals auf Prinz Charles und ist mit ihm rund zwei Jahre lang zusammen. Während der Thronfolger für einige Monate auf See unterwegs ist, zerbricht die Beziehung. Die spätere Herzogin geht eine Verlobung mit Andrew Parker Bowles ein, heiratet ihn schließlich im Jahr 1973 und nennt sich fortan Camilla Parker Bowles. Die Kinder Thomas und Laura gehen aus dieser Ehe hervor.

Doch obwohl Prinz Charles mit Prinzessin Diana verheiratet und Camilla noch immer mit Andrew zusammen ist, kommt sich das ehemalige Liebespaar wieder näher. 1995 lässt sich Camilla Parker Bowles von ihrem Mann scheiden. Auch die Ehe von Prinz Charles zerbricht. 1999 werden die beiden erstmals wieder zusammen gesehen. Sechs Jahre später gibt das Paar offiziell seine Hochzeit im gleichen Jahr bekannt, wodurch die gebürtige Londonerin den Namen Camilla Herzogin von Cornwall annimmt. In der Ehe mit Prinz Charles wohnt sie offiziellen Veranstaltungen bei und unterstützt etliche Organisationen.