VornameDolly
NachnameParton
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter73
Geburtstag19.01.1946
GeburtsortSevierville
SternzeichenSteinbock
Geschlechtweiblich

Der Megahit „I Will Always Love You”, den die verstorbene Whitney Houston in dem Film Bodyguard trällerte, stammte ursprünglich aus der Feder von Sängerin Dolly Parton. Die Amerikanerin kann als Songwriterin mehr als 3.000 Stücke in ihrem Steckbrief verbuchen, dafür hat sie aber auch schon im Alter von sieben Jahren mit dem Schreiben angefangen.

Dolly Parton wurde in einer ländlichen Umgebung geboren, die ihre Texte stets beeinflusst hat: In ihrem Heimatstaat Tennessee wuchs sie als viertes von insgesamt zwölf Kindern auf, während ihre Kindheit vor allem von der Armut der Familie geprägt war. Mit neun Jahren hatte Musik für die Sängerin aber schon einen wichtigen Platz in ihrem Leben eingenommen, denn sie war als Künstlerin auf verschiedenen Radiosendern in dem U.S. Bundesstaat zu hören. Mit dreizehn konnte sie ihren ersten Plattenvertrag unterschreiben und Johnny Cash soll es gewesen sein, der sie dazu ermutigte, bei ihrer Musikkarriere einfach ihrem Herzen zu folgen. Nach der Highschool beschloss sie Sängerin zu werden, was sie bereits in den 1960ern äußert erfolgreich machte.

1966 lernte die Sängerin außerdem ihren sehr öffentlichkeitsscheuen Ehemann kennen, mit dem sie immer noch verheiratet ist, der aber kaum zusammen mit ihr gesehen wird. Dolly Parton blieb seit den 1960 in jedem Jahrzehnt in den Charts und war bis in die 1990er fast ununterbrochen auf Tour. Wenn sie nicht selbst sang, komponierte oder produzierte, versuchte sich Parton in den unterschiedlichsten Filmprojekten. Für eigene Kinder hatte Dolly Parton in ihrem bewegten Leben allerdings keine Zeit, dafür ist sie die Patentante von Jungstar Miley Cyrus.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV