VornameEliza
NachnameTaylor
LandAustralien
Alter29
Geburtstag24.10.1989
GeburtsortMelbourne, Australien
SternzeichenSkorpion
Geschlechtweiblich

Was es braucht, um ein Publikum zu unterhalten, erfährt die 1989 im australischen Melbourne geborene Eliza Taylor schon in jungen Jahren. Als Comedian steht ihr Stiefvater nämlich regelmäßig auf der Bühne. In die Unterhaltungsbranche will Eliza Taylor zunächst aber nicht einsteigen – ihr großer Traum ist es, Meeresbiologin zu werden.

Ihre Pläne ändern sich jedoch, als sie 2003 erstmals für die Serie "Die Pirateninsel" vor die Kamera tritt. Von da an ist der weitere Karriere-Verlauf klar: Eliza Taylor will als Schauspielerin durchstarten.

Bis 2012 ist die Australierin in insgesamt zehn verschiedenen TV-Produktionen zu sehen. Einen Push für den eigenen Steckbrief erhält Eliza Taylor, als sie für den Thriller "6 Plots" erstmals eine Rolle in einem Spielfilm abgreifen kann. Es folgen weitere große Engagements in "Patrick" und "November Man".

Auf dem Radar internationaler Produzenten erscheint die blonde Schauspielerin jedoch erst, als sie wieder zum Fernsehen zurückkehrt: Mit der Science-Fiction-Serie "The 100", in der sie die Hauptrolle der Clarke Griffin verkörpert, gelingt Eliza Taylor der große Sprung auf der Karriereleiter. Dass sie es ganz nach oben auf den Hollywood-Olymp schafft, dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.