VornameFancy
LandGermany
GeburtsortMunich
Alter73
Geburtstag07.07.1946
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Der Steckbrief von Fancy beginnt am 7. Juli 1946 in München, als er als Manfred Alois Segieth das Licht der Welt erblickt. Nachdem er in seiner Heimatstadt die Grundschule besucht hat, wechselt er in das Internat eines Kapuzinerklosters. Ab seinem 15. Lebensjahr besucht er dann aber das humanistische Gymnasium in München und entscheidet sich ganz bewusst gegen das Klosterleben. Er fängt an, seine Leidenschaft für die Musik zu entdecken. Fancy beginnt, Gitarre und Bass zu lernen und wirkt auch als Sänger in diversen Bands mit.

Nach seinem Schulabschluss konzentriert Fancy sich voll und ganz auf seine musikalische Karriere. 1984 geling dem Musiker mit seiner Single "Slice Me Nice" der große Durchbruch. Die nachfolgenden Songs "Chinese Eyes", "Get lost tonight" und "L.A.D.Y. O." werden ebenfalls große Hits. Durch diese Lieder kreiert Fancy seinen eigenen Stil: den Maschinen-Beat.

Fancy ist aber nicht nur als Sänger aktiv, sondern produziert unter dem Namen Tess auch zahlreiche andere Musiker. So remixt der Produzent 1985 "West End Girls" von den "Pet Shop Boys" und ist unter anderem auch mit Grant Miller, Paul Mc Douglas und "The Hurricanes" im Studio.

Seit 1996 setzt sich Fancy für die Rettung sibirischer Tiger ein. Der Sänger ist Begründer der Deutschen-Tiger-Stiftung. 2013 nimmt er bei der Reality Show "Promi Big Brother 2013" teil.