VornameJamie Campbell
NachnameBower
LandUnited Kingdom
Alter31
Geburtstag22.11.1988
GeburtsortLondon
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Jamie Campbell Bower kommt am 22. November 1988 in London zur Welt. Er besucht die "Bedales School" in der Nähe von Petersfield und schon zu dieser Zeit wird sein Interesse an der Schauspielerei geweckt, woraufhin er Mitglied des "National Youth Music Theatre" wird. Den Anstoß, die darstellende Kunst professionell zu betreiben, gibt ihm Laura Michelle Kelly, die ebenfalls Schauspielerin ist.

An der Seite von Kelly und Johnny Depp feiert Jamie Campbell Bower 2007 sein Leinwanddebüt in "Sweeney Todd", der bei den "Golden Globes" als bester Film ausgezeichnet wird. Anschließend startet der Newcomer richtig durch: Er ergattert unter anderem Rollen im zweiten Teil der "Twilight"-Saga und in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1".

2011 gelingt Jamie Campbell Bower ein sagenhafter Coup: Der Schauspieler kann eine der Hauptrollen in der Bestseller-Verfilmung "Chroniken der Unterwelt" seinem Steckbrief hinzufügen. Der erste Teil der Fantasy-Trilogie kommt  2013 in die weltweiten Kinos.

Neben der Schauspielerei widmet sich das Allroundtalent noch einem anderen künstlerischen Betätigungsfeld: Jamie Campbell Bower ist Sänger in der Band "The Darling Buds".