VornameJens
NachnameBüchner
Geburtstag30.10.1969
Gestorben17.11.2018
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Der im Oktober 1969 geborene Auswanderer Jens Büchner arbeitete in Sachsen-Anhalt als Finanzwirt, bevor er sich 2010 dazu entschloss, seine Koffer zu packen und zusammen mit Freundin Jennifer Matthias und Sohn Leon nach Mallorca auszuwandern. Dort eröffnete das Paar zunächst eine eigene Boutique. Bei ihrem Umzug in ein neues Leben wurde die kleine Familie von einem Fernsehteam begleitet.

Doch bereits 2013 schien das Auswandererpaar zu scheitern: Jens und Jennifer trennten sich. Jens Büchner hält sich in dieser schwierigen Zeit mit Gelegenheitsjobs als Kellner über Wasser. Ein Jahr später entschloss er sich dann, es als Musiker zu versuchen. Mit "Pleite aber sexy" und "Arme Sau" gelangen ihm einige Ballermann-Hits, mit denen er in verschiedenen Clubs entlang der Partymeile auftrat. Zudem entwarf der kultige TV-Auswanderer 2016 einige Schmuckstücke, die als Merchandise-Artikel an seine Fans verkauft wurden.

Auch in einigen TV-Formaten war Jens Büchner in den Folgejahren zu sehen. Im November 2016 wurde er von zahlreichen Medien als Kandidat für das Dschungelcamp von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gehandelt.

Privat war Jens Büchner Vater von acht Kindern. Im Juni 2016 erblickten die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya das Licht der Welt. Mutter ist seine Partnerin Daniela.