VornameLorenzo
NachnameLamas
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter61
Geburtstag20.01.1958
GeburtsortSanta Monica
SternzeichenSteinbock
Geschlechtmännlich

Lorenzo Lamas wird 1958 in Santa Monica, Kalifornien, als Sohn eines norwegisch-argentinischen Schauspieler-Ehepaares geboren. Mit dreizehn Jahren zieht er nach New York City, besucht ein Privatschule und macht seinen Abschluss an der "Admiral Farragut Academy" in Pine Beach, New Jersey. 1975 kehrt er nach Kalifornien zurück und lernt Schauspielerei in Tony Barr's "Film Actors Workshops". 1976 bekommt Lorenzo eine erste kleinere Rolle im Fernsehen und startet ab 1979 mit dem Karate- und Taekwondo-Training.

Seine Karriere als Schauspieler beginnt mit einer Nebenrolle in dem Kino-Musical "Greese" an der Seite von John Travolta und Olivia Newton-John. Es folgen zahlreiche Gastrollen in TV-Action-Serien wie "Switch" und Soap Operas wie "The Love Boat". 1980 bekommt Lorenzo Lamas dann endlich eine Rolle, die ihm wie auf den Leib geschrieben ist. Als "Lance Cumson" spielt er den Playboy und verzogenen Film-Enkel von Jane Wyman in der Serie "Falcon Crest", die in den 1980er Jahren auch in Deutschland neben "Dallas" und "Denver Clan" zu den absoluten Kult-Serien zählt. Lorenzo Lamas ist der einzige Schauspieler, der in allen 227 Epsioden mitspielt und dafür für zwei "Soap Opera Digest Awards" und einen "Golden Globe Award" nominiert wird. Weitere Serien-Erfolge sind von 1992-1997 "Renegade - Gnadenlose Jagd" und von 2004 bis 2006 "Reich und Schön", mit der der Schauspieler aber nicht mehr an seine früheren Erfolge anschließen kann. Lorenzo Lamas ist in fünfter Ehe mit Shawna Craig verheiratet und Vater von sechs Kindern.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV