VornameMola
NachnameAdebisi
LandNigeria
Alter46
Geburtstag15.02.1973
GeburtsortUelzen / Niedersachsen
SternzeichenWassermann
Geschlechtmännlich

In Solingen aufgewachsen, besucht Mola Adebisi zunächst die "Albert-Schweitzer-Realschule" sowie die "Friedrich-List-Schule". 1993 gibt er sein Moderationsdebüt beim Musiksender "VIVA", wo er bis 2004 tätig ist. Vor seiner Zeit als Moderator ist Mola als Sänger in der Jazz-Hip-Hop-Gruppe "Exponential Enjoyment" gewesen und tanzte bei "Bass Bumpers" mit. Obwohl der Niedersachse mit nigerianischen Wurzeln hauptberuflich als Moderator tätig ist, versucht er 1996 einen weiteren Schritt als Solo-Künstler: Seine Single "Shake That Body" hält sich ganze neun Wochen in den Charts. Ein Jahr später singt Mola Adebisi mit "Bed & Breakfast" und "Squeezer" den Titel "Get It Right", der sieben Wochen in den Charts vertreten ist.

Nach fast zehn Jahren als Moderator in der Musikwelt verlässt Mola Adebisi "VIVA" und produziert für den Musiksender "onyx.tv" das Format "R&B Club". Parallel dazu kann er mehrere Jobs als Synchronsprecher und als Schauspieler in seinem Steckbrief verzeichnen. Zudem bringt Mola Adebisi unter dem Namen "MOLALi" eine Unterwäschekollektion auf den Markt.

2010 kehrt Mola wieder zu seinen Wurzeln zurück und steht für das Magazin "N24 Motor-Motion" als Moderator vor der Kamera. Dort kann er sein Hobby zum Beruf machen: In seiner Freizeit rast Adebisi gerne über Rennstrecken. Obwohl das Allround-Talent stetig in der Medienbranche vertreten ist, kann er nicht mehr an seine 90er-Jahre-Erfolge anknüpfen. Als Teilnehmer des "Dschungelcamp" sorgt er 2014 für Aufsehen.