VornameNick
NachnameNolte
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter78
Geburtstag08.02.1941
GeburtsortOmaha
SternzeichenWassermann
Geschlechtmännlich

Nachdem Nick Nolte ausschließlich in Theaterstücken aufgetreten war und auch dort meist nur kleinere Rollen besetzte, verschlug es ihn ab 1973 ins Metier Fernsehen. Sein Steckbrief als Schauspieler begann mit einem Auftritt in der Serie „Die Straßen von San Francisco“. Der Durchbruch gelang Nick Nolte schließlich 1977 mit der Fernsehserie „Reich und Arm“, in der er die Rolle des Tom Jordache spielte. Damit nicht genug, feierte er im selben Jahr mit „Die Tiefe“ auch seinen ersten Kinoerfolg.

Langsam aber sicher stieg Nick Nolte zum gefragten Charakterschauspieler auf. Meist verkörperte er sarkastische und böswillige Cops oder andere raubeinige Figuren. So zum Beispiel an der Seite von Eddy Murphy in „Nur 48 Stunden“. Für seine Leistungen in dem Film „Herr der Gezeiten“ wurde der Schauspieler mit einem „Golden Globe“ ausgezeichnet und für seinen ersten „Oscar“ nominiert. Fortan wurde das Thema „Oscar“-Nominierung zu einem schwierigen für Nick Nolte. Mehrmals im Rennen hat er bis heute noch keinen der begehrten Goldstatuen gewinnen können.

Privat ging Nick Nolte bereits durch einige Höhen und Tiefen. Einer überwundenen Alkoholabhängigkeit folgten weitere Probleme mit Drogen. Außerdem war der Schauspieler dreimal verheiratet. Aus seinen Ehen hat er zwei Kinder; Brawley Nolte, der ebenfalls als Schauspieler aktiv war, und eine Tochter, die 2007 geboren wurde. Was beim Anblick seines „Mugshots“ kaum denkbar scheint, ist tatsächlich Fakt: 1992 wurde Nick Nolte vom „People Magazine“ zum „Sexiest Man Alive“ gewählt.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV