VornameOliver
NachnameBierhoff
Alter51
Geburtstag01.05.1968
GeburtsortKarlsruhe
SternzeichenStier
Geschlechtweiblich

Oliver Bierhoff begann seine Karriere als Fußballer 1974 bei der Essener SG 99/06. 1986 startete er bei Bayer 05 Uerdingen als Aktiver, schoss bis 1988 aber nur wenige Tore. Auch bei seinen weiteren Stationen von 1988 bis 1990 beim Hamburger SV und 1990 beim Borussia Mönchengladbach enttäuschte der 1,91 Meter große Stürmer: In Deutschland warf man ihm oft mangelnden Einsatz auf dem Feld vor.

Erst im Ausland drehte der Fußballer richtig auf. Beim SV Austria Salzburg schoss er in einer Saison 23 Tore. In Italien wurde er endgültig zum Star und erzielte bei Ascoli, Udinese und dem AC Mailand von 1991 bis 2001 insgesamt 143 Treffer. Nach Stationen beim AS Monaco und dem AC Chievo Verona beendete er 2003 seine aktive Karriere. In der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielte Oliver Bierhoff von 1996 bis 2002. Durch sein Kopfballtor in der Nachspielzeit des Euro-Finales 1996 gegen Tschechien im Londoner Wembley Stadium gewann Deutschland die dritte Europameisterschaft. Nach der Vizemeisterschaft bei der WM 2002 in Südostasien hängte er sein Nationaltrikot aber an den Nagel. Immerhin erzielte er in 70 Spielen 37 Tore.

2004 kehrte er zum DFB zurück und startete seinen Steckbrief als Teammanager der deutschen Nationalmannschaft. Unter der Leitung von Jürgen Klinsmann und Joachim Löw repräsentiert er die Belange des DFB-Teams in der Öffentlichkeit und revolutionierte den Nationalfußball durch Jugendförderung und einen offensiven, schnellen Stil. Oliver Bierhoff ist seit 2001 mit Klara Szalantzy verheiratet, mit der eine Tochter hat. Daneben gehört ihm die Sport-Marketing-Firma Projekt B GmbH, vor allem Trainer vermarktet.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV