VornameOzzy
NachnameOsbourne
LandEngland
Alter70
Geburtstag03.12.1948
GeburtsortAston
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich

Der Sänger Ozzy Osbourne wurde als John Michael Osbourne in eine kinderreiche englische Arbeiterfamilie hineingeboren. Den Spitznamen "Ozzy" erhielt er schon in der Schule. Trotz einer Lese- und Rechtschreibschwäche zeigte er früh seine künstlerische Begabung und konnte einige Auftritte in Schultheaterstücken in seinem Steckbrief verbuchen. Im Alter von vierzehn Jahren spielte er erstmals in einer Band. Nach der Schule schlug er sich mit wechselnden Hilfsarbeiten durch und verbrachte aufgrund von Einbrüchen eine Zeit lang im Gefängnis. Dort tätowierte er sich selbst den Namen "Ozzy" über die Knöchel seiner linken Hand.

1968 stieß Ozzy Osbourne als Sänger zu der "Polka Tulk Blues Band", die sich später in "Black Sabbath" umbenannte und heute als einer der Wegbereiter des Heavy Metal gilt. Für den Erfolg der Band war Osbournes exzentrisches Bühnengebaren mitverantwortlich - so biss er unter anderem einer Fledermaus auf der Bühne den Kopf ab. Durch Alkohol- und Drogenexzesse und zahlreiche Entziehungskuren wurde der Sänger endgültig zum Inbegriff des "durchgeknallten" Rockstars. 1979 trennte sich "Black Sabbath" aufgrund des nicht mehr tragbaren Verhaltens von Ozzy Osbourne. Fortan trat der Sänger unter seinem eigenen Namen als Solokünstler auf.

Ozzy Osbourne war zweimal verheiratet und hat sechs Kinder. Bekannt sind seine Tochter Kelly Osbourne - ebenfalls Sängerin - und sein Sohn Jack Osbourne. Mittlerweile hat er auch mehrere Enkelkinder. Seine langjährige Lebensgefährtin und Managerin Sharon Osbourne moderierte mehrere eigene Talkshows und wirkte als Jurorin an TV-Talentshows wie "X Factor" mit. Die beiden zählen zu den reichsten Ehepaaren des Vereinigten Königreichs, leben heute aber in Los Angeles.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV