VornamePatrick
NachnameNuo
LandSchweiz
Alter37
Geburtstag31.08.1982
GeburtsortLuzern, Schweiz
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich

Patrick Nuo wuchs in Gettnau und Luthern auf. Er hat einen albanischen Vater und eine schweizer Mutter. Nach der Schule verlegte Patrick seinen Wohnort von der Schweiz nach Hamburg, um seine Karriere als Musiker in Schwung zu bringen. Dort arbeitete er zunächst als Backgroundsänger sowie gelegentlich auch als Model.

Schon mit seinem ersten eigenen Album, das 2003 erschien und die erfolgreichen Singles "5 Days" und "Reanimate" enthielt, schaffte es Patrick Nuo in die Charts. Der Sänger war daraufhin in vielen Musiksendungen zu sehen und räumte schon im ersten Jahr zahlreiche Preise ab, unter anderem den "Otto" der Zeitschrift "Bravo". Bei der deutschen  Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2004 hatte er leider weniger Glück. Das bislang erfolgreichste Album auf seinem Steckbrief ist "Superglue", das 2004 herauskam. Mittlerweile schreibt der Sänger seine Songs alle selbst.

2006 trat Patrick Nuo in der Telenovela "Lotta in Love" erstmals als Schauspieler in Erscheinung. Es folgten Auftritte bei Shows wie "Stars auf Eis" und "TV total Turmspringen" sowie seine Tätigkeit als beliebtes DSDS-Jurymitglied an der Seite von Dieter Bohlen. Patrick Nuo war einige Jahre lang mit der amerikanischen Schauspielerin Molly Schade verheiratet, mit der er einen Sohn und eine Tochter hat. 2012 gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Nachdem er im Januar 2013 in das "Dschungelcamp" gezogen ist, wagt er sich im Juni 2013 auf einen neuen Trip: Mit dem RTL "VIP-Bus - Promis auf Pauschalreise" will er mit Dirk Moritz den Sieg holen.