VornamePaul
NachnamePanzer
LandBundesrepublik Deutschland
Alter47
Geburtstag08.01.1972
GeburtsortDüren
SternzeichenSteinbock
Geschlechtmännlich

Dabei wurde die Künstlerfigur Paul Panzer zunächst unter dem bürgerlichen Namen Dieter Tappert in Düren geboren, wo der heutige Comedian auch seine Kindheit verbrachte. Mitte der 90er-Jahre zog es Tappert allerdings in das nicht weit entfernte Köln, wo er eine Lehre als Schweißer machte und danach Medienpädagogik und Musik studierte.

Die erste Medienluft schnupperte der Spaßmacher dann bei diversen Radiosendern wie „Radio Hamburg“, „Hit Radio“ und „Radio ffn“. Dort wurde die Künstlerfigur Paul Panzer das erste Mal einem breiterem Hörerpublikum bekannt, indem 800 aufgenommene Scherzanrufe des Comedians in den Programmen der Sender abgespielt wurden. Vor allem durch seinen markanten Sprachfehler und seine häufig falsch betonten Wörter fiel Paul Panzer der Hörerschaft auf.

2005 schaffte es der Comedian dann auch schließlich auf die Bühnen in ganz Deutschland. Sein erstes Programm als Solo-Künstler nannte er „Heimatabend Deluxe“. Ein Jahr später bekam Paul Panzer seine eigene Comedy-Sendung beim Sender RTL, der seine Show aus dem Jahr zuvor unter dem Namen „Paul Panzer - Heimatabend Deluxe“ zeigte.

Der Humor des Kabarettisten kam an: Am 10. Oktober erhielt der als Dieter Tappert geborene Stand-up-Comedian den „Deutschen Comedypreis“ als „bester Newcomer“ und auch ein Jahr später wurde Paul Panzer für seine Comedy-Show nominiert, allerdings ohne einen Preis mit nach Hause zu nehmen.

Um seinen Steckbrief noch zu erweitern, bewies sich Dieter Tappert außerdem als Drehbuchautor. Gemeinsam mit Comedy-Kollege Mario Barth schrieb er für den Kinofilm „Männersache“, in dem das Duo auch selbst seine schauspielerische Leistung unter Beweis stellte.