VornameRebecca
NachnameSiemoneit-Barum
LandBundesrepublik Deutschland
Alter42
Geburtstag20.10.1977
GeburtsortUlm
SternzeichenWaage
Geschlechtweiblich

Vater Gerd ist Direktor einer der größten Zirkusse Deutschlands, dem "Circus Barum". Rebecca Siemoneit-Barum wird schon im Kindesalter an das Artistenleben herangeführt. Mit vier tritt das rothaarige Energiebündel bereits mit einer Ziegendressur in der Manege auf. Es folgen harte Ausbildungsjahre im namhaften Barum-Ensemble. Im Alter von 13 erhält ihr Steckbrief dann eine radikale Zensur. Rebecca Siemoneit-Barum ergattert 1990 eine Rolle in der "Lindenstraße" und entschließt sich, Schauspielerin zu werden.

Über zwei Jahrzehnte widmet sich Rebecca Siemoneit-Barum ihrer Figur Iphigenie Zenker, besser bekannt als Iffi, bevor sie 2011 verkünden lässt, dass sie sich eine Auszeit gönnt. Nach einem Mini-Comeback ein Jahr später legte sie ihre Arbeit vor der Kamera vorerst auf Eis, um sich auf ihre Theater- und Musicalkarriere zu konzentrieren. Auch wenn die Schauspielerin heute fast nur noch auf der Bühne anzutreffen ist, ist sie dem Zirkus immer noch sehr verbunden. Rebecca Siemoneit-Barum ist mit dem Artisten Pierre Bauer liiert, mit dem sie zwei Kinder hat. Zudem produziert sie seit Ende 2012 ein Sonderevent des "Circus Barum" in Göttingen.