VornameSenta
NachnameBerger
LandÖsterreich
Alter78
Geburtstag13.05.1941
GeburtsortVienna
SternzeichenStier
Geschlechtweiblich

Nachdem Senta Berger 1962 nach Kalifornien umgezogen war, fristete sie ihre Zeit in Hollywood nicht etwa bei Nebenjobs im Restaurantgewerbe, sondern konnte Filme mit richtig großen Stars wie Kirk Douglas, John Wayne, Yul Brynner, Charlton Heston und Frank Sinatra drehen. Bei einem der Projekte von Yul Brynner konnte die Schauspielerin übrigens schon 1959 eine kleine Rolle abgreifen: Nachdem sie allerdings für „Die Reise“ - ein Liebesdrama über den ungarischen Aufstand in den 1950ern - engagiert wurde, flog sie von ihrer Schauspielschule in Wien. Sie hatte nämlich ihren Direktor nicht um Erlaubnis gebeten.

Bei Senta Berger zeichnete sich schon in der Kindheit eine Karriere auf der Bühne ab. Zusammen mit ihrem Vater machte sie mit vier Jahren ihre ersten Erfahrungen vor Publikum: Ihr Vater spielte Klavier und die junge Berger sang. Es sollte allerdings noch bis zu ihrem vierzehnten Lebensjahr dauern, bis sie sich als Schauspielerin versuchte. Ihre erste Rolle ließ allerdings nicht lange auf sich warten und 1957 stand sie das erste Mal vor der Kamera.

Nach ihrer Karriere in Hollywood machte sich Senta Berger Ende der 1960er wieder auf nach Europa. Sie hatte zwar zwischenzeitlich immer wieder in europäischen Filmen mitgespielt, nun verlagerten sich ihre Engagements aber wieder in Richtung Heimat. Vermutlich auch, weil die Schauspielerin bereits 1966 heiratete und in den 1970ern zwei Söhne zur Welt brachte. Mit der Satire „Kir Royal“ kehrte Berger dann Mitte der 1980er auf die deutschen Mattscheiben zurück, wo sie auch im neuen Jahrtausend immer noch zu sehenwar - und den einen oder anderen Preis abräumen konnte.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV