NachnameValentino
LandItalien
Alter87
Geburtstag11.05.1932
GeburtsortVoghera
SternzeichenStier
Geschlechtmännlich

Valentino Clemente Ludovico Garavani, in Modekreisen nur als Valentino bekannt, wusste schon als Jugendlicher, dass er Mode machen will. Nach dem Abitur besucht er in Mailand Kurse in Modezeichnen und gewinnt schon als Siebzehnjähriger ein Stipendium einer Pariser Mode-Gewerkschaft. Valentino lässt sich klassisch zum Modedesigner ausbilden und ist nach dem Abschluss in verschiedenen Ateliers beschäftigt. 1959 gründet Valentino in Rom sein erstes eigenes Modehaus und genießt schon bald einen ausgezeichneten Ruf in der Welt der Reichen und Schönen.

Valentinos Mode steht seit den sechziger Jahren für zeitlose Eleganz und einfaches Design. Für seine außergewöhnlichen Kreationen bevorzugt der Modedesigner die Farben schwarz, weiß und rot, oft sind seine Kleider aufwändig mit Pailletten und Perlen bestickt. Valentinos modischer Stil beeindruckt Frauen auf der ganzen Welt. Der Steckbrief des Modedesigners zählt Kundinnen wie Filmdiva Liz Taylor oder Hollywood-Star Liz Hurley.

Valentino entwirft neben eleganter Mode auch Damen-Parfüms und verschiedene Accessoires. Auch ein Auto des italienischen Herstellers „Alfa Romeo“ ist nach dem Modedesigner benannt. Neben seinem Modeschaffen ist Valentino auch als Schauspieler gefragt. Im Film „Der Teufel trägt Prada“ hat der Modedesigner einen kleinen Auftritt. Auf den Filmfestspielen in Venedig wird 2008 sogar ein ganzer Dokumentarfilm über Valentino gezeigt. Der Film zeigt die Beziehung des Modedesigners zu seinem Lebensgefährten Giancarlo Giammetti und die letzten Arbeitsjahre Valentinos. 1998 verkauft der Modemacher sein Unternehmen, bleibt aber als Designer noch weiter tätig. Erst im Jahre 2008 zieht sich Valentino vollständig aus dem Modegeschäft zurück.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV