VornameAshley
NachnameTisdale
LandUSA
Alter33
Geburtstag02.07.1985
GeburtsortNew Jersey, USA
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich

1985 in New Jersey geboren, begann Ashley Tisdale ihre schauspielerische Karriere bereits als Dreijährige. Ihr Manager, der sie damals für eine Werbung entdeckte, arbeitet noch heute für sie.  Ashley Tisdale drehte insgesamt über 100 TV-Spots und bekam mit acht Jahren die Hauptrolle im Musical „Les Misérables“, woraufhin sie mit diversen Musicalproduktionen um die Welt tourte. Seit ihrem Teenager-Alter wurden ihr zudem mehrere TV-Rollen, Sprecherrollen für Animationsfilme und schließlich die Rolle der zickigen Sharpey Evans in „Highschool Musical“ (2006) angeboten, mit der die Schauspielerin internationale Bekanntheit erlangte.

Ashley Tisdale wurde zum Teenie-Idol und Vorbild von Millionen Jugendlichen in der ganzen Welt. Der Erfolg der Highschool Musical -Trilogie sowie das Modeln für Miniröcke brachte Ashley in nur einem Jahr 5,5 Mio US-Dollar ein, woraufhin sie das Forbes Magazine zusammen mit ihrer Schauspielkollegin Emma Watson auf Platz 6 der erfolgreichsten Jungschauspieler in Hollywood ernannte. Nur Daniel Radcliffe, Miley Cyrus, die Olsen-Twins, die Jonas Brothers und Zac Efron konnten mehr Einkommen verbuchen. Die Schauspielerin gründete 2008 die Produktionsfirma Blondie Girl Productions, um TV-Serien zu produzieren.

2007 brachte Ashley Tisdale ihr erstes Soloalbum „Headstrong“ auf den Markt, und 2009 bereits das zweite Album „Guilty Pleasure“. Ihre Songs wurden zwar nicht zu Nummer-1-Hits, doch ihre Single „It´s Allright, it´s OK“ kletterte immerhin in die Top 5 einiger europäischer Ländern, unter anderem in Deutschland. Um ihr Teenie-Image endgültig abzulegen und in die Liga der erwachsenen Schauspielerinnen und Stars aufzusteigen ließ sich Ashley Tisdale 2011 nackt für das Allure Magazin ablichten. In "Scary Movie 5" spielt die Schauspielerin an der Seite von Charlie Sheen und Lindsay Lohan 2013 eine Rolle. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV