VornameAunjanue
NachnameEllis
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter49
Geburtstag21.02.1969
GeburtsortSan Francisco
SternzeichenFische
Geschlechtweiblich

Aunjanue L. Ellis wurde zwar in San Francisco geboren, wurde aber auf der Farm ihrer Großmutter in Mississippi großgezogen. Nach dem „Tougaloo College“ studierte sie das Fach „Afroamerikanische Studien“ an der „Brown University“. An dieses Studium hing sie schließlich noch ein Schauspielstudium am „Graduate Actiong Program“ in New York.

Ihren ersten Auftritt im Fernsehen konnte Aunjanue Ellis 1995 mit der Serie „New York Undercover“ in ihrem Steckbrief verbuchen. Schon bei ihrem nächsten Engagement, der Komödie „Girls Town“, übernahm sie eine tragende Rolle. In dem Drama „Men of Honor“ stellte die Schauspielerin die Frau des Charakters von Cuba Gooding Jr. dar, wofür sie mit einer „Images Award“-Nominierung belohnt wurde. Neben Samuel Jackson war Aunjanue Ellis dann in dem Streifen „The Caveman‘s Valentine“ zu sehen. Auch für ihre Rolle in „Undercover Brother“ hätte Aunjanue Ellis beinahe einen Filmpreis gewonnen: den „Black Reel Award“.

Als Schauspielerin in der Filmbiografie des blinden Jazzmusikers Charles Ray wurde Aunjanue Ellis zusammen mit dem Hauptdarsteller Jamie Foxx und der Schauspielerin Kerry Washington sowie weiteren Mitwirkenden für den „Screen Actors Guils Award“ nominiert. Daraufhin ergatterte Aunjanue Ellis einen Part als Drogensüchtige in dem Film „Perception“ und eine wiederkehrende Rolle in der Serie „E-Ring - Military Minds“. Zusammen mit Denzel Washington spielte die Schauspielerin außerdem in „Die Entführung der U-Bahn Pelham 123". 2010 war sie dann erstmals in der Krimiserie „The Mentalist“ zu sehen. Neben der Schauspielerin Emma Stone spielte Aunjanue Ellis in dem Filmdrama „The Help“.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich