VornameBen
NachnameStiller
LandUSA
Alter52
Geburtstag30.11.1965
GeburtsortNew York City, USA
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich

Ben Stiller kam 1965 in New York als Benjamin Edward Stiller zur Welt. Seine Eltern traten bereits im Fernsehen auf und nahmen ihren Sohn mit zu den Sets. Die Luft in den Studios schien dem jungen Ben zu gefallen, denn er übte sich früh an eigenen Super 8-Filmen. Mit zehn konnte er sich seinen ersten Fernsehauftritt in den Steckbrief schreiben. Das passende Metier fand er dann in High School Tagen, als er auf das Sketch Comedy-Format aufmerksam wurde. Während er auf dem Broadway als Schauspieler arbeitete, drehte Ben Stiller weiter kurze Sketche und besonders eine Mockumentary - eine Parodie im Stil einer Dokumentation - gefiel den Verantwortlichen der amerikanische Comedy Show "Saturday Night Life" besonders gut. Zwei Jahre später konnte Ben Stiller seinen Steckbrief um den Job als Autor bei der berühmten Show erweitern. Weil er seine Kreativität und seine Regie-Ambitionen allerdings nicht frei ausleben konnte, verließ er seinen neuen Arbeitgeber nach nur vier Folgen. Als Belohnung für seinen Dickkopf bekam er "The Ben Stiller Show" von MTV spendiert.

Da sich Ben Stiller nicht nur den Beruf des Schauspielers in den Steckbrief schreiben konnte, sondern sich auch als Regisseur austobte, knüpfte er schnell Kontakte. Die Gruppe, die sich um den New Yorker scharte, nannte sich selbst "Frat Pack", eine Parodie auf das "Rat Pack" um Frank Sinatra. Das "Frat Pack" - u.a. Jack Black, Will Ferrell und Steve Carell - tauchen immer wieder in den Filmen auf, in denen Ben Stiller produzierte und Regie führte. Auch wenn seine Filme von den Kritikern oft belächelt wurden, spielten alle zusammengenommen eine Milliardensumme an den Kinokassen ein.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV