VornameBrad
NachnamePaisley
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter46
Geburtstag28.10.1972
GeburtsortGlen Dale
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Als Brad Paisley acht Jahre alt war, schenkte sein Großvater ihm seine erste Gitarre und brachte ihm das Spielen bei. Der begabte Brad Paisley schrieb bereits im Alter von zwölf Jahren erste eigene Songs und trat mit 13 als Vorband der Countrysänger George Jones und Ricky Skaggs auf. Sein 1999 erschienenes Debütalbum „Who Needs Pictures“ wurde mit Platin ausgezeichnet und sein erster Nummer-eins Hit wurde die Single-Auskopplung „He Didn‘t Have to Be“.

Die Alben „Mud on the Tires“ und „Time Well Wasted“ wurden die ersten Alben von Brad Paisley, die es auf die Nummer eins der „Country-Charts“ schaffen. Beide wurden außerdem mit Doppelplatin geehrt. Während seiner Karriere nahm Brad Paisley auch die Duette „When I Get Where I'm Going“ mit der berühmten Sängerin Dolly Parton und „Start a Band“ mit Keith Urban, dem Mann von Nicole Kidman, auf. Der Song „Remind Me“ mit Carrie Underwood aus seinem zehnten Album „This Is Country Music“ wurde der 18. Nummer-eins-Hit des Country-Sängers.

Das Album wurde die sechste Platte von Brad Paisley, die es an die Spitze der „US-Country Charts“ schaffte. Weite Bekanntheit erlangte auch der Soundtrack-Titel „Behind the Clouds“ für den Animationsfilm „Cars“. Mit Robbie Williams sang Brad Paisley den Song „Collison of Worlds“ für die Fortsetzung. Für „Throttleneck“ konnte sich Brad Paisley seinen ersten „Grammy“ in den Steckbrief schreiben. Auch für den Song „Letter to Me“ erhielt der Sänger den begehrten Musikpreis. Seine bevorzugten Gitarren sind die „J-45“-Modelle der Firma „Gibson“. Zusammen mit seiner Frau, der aus „Immer wieder Jim“ bekannten Schauspielerin Kimberly Williams, hat Brad Paisley zwei Kinder.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV