VornameCharlotte
NachnameWürdig (geb. Engelhardt)
LandNorwegen
Alter40
Geburtstag11.07.1978
GeburtsortOslo
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich

Charlotte Würdig erblickt am 11. Juli 1978 als Charlotte Engelhardt das Licht der Welt. Die Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Ingenieurs ist zwar in der norwegischen Hauptstadt Oslo geboren, doch im Alter von 14 Jahren zieht sie nach Deutschland. Auch in Taiwan verbringt sie aufgrund des Berufes ihres Vaters einen Teil ihrer Kindheit. In Frankfurt am Main beendet Charlotte Würdig die Schule, um sich anschließend dem Studium der Betriebswirtschaftslehre zuzuwenden. Dies absolviert Charlotte an der "Accadis Hochschule Bad Homburg".

Bereits während ihres BWL-Studiums beginnt sie professionell zu moderieren, vor allem auf Firmen-Kongressen. Doch nach dem Studium im Jahre 2003 widmet sich die Moderatorin arbeitstechnisch nicht dem Wirtschaftsleben, sondern arbeitet als Wetterfee bei der Nachrichtensendung "Guten Abend RTL". 2005 wechselt der TV-Star dann zu ProSieben, um Sonya Kraus als Moderatorin der Heimwerkersendung "Do it yourself S.O.S." zur Seite zu stehen. In den kommenden Jahren folgen Moderationen für diverse ProSieben-Formate: Charlotte Würdig moderiert beispielsweise eigene Rubriken bei "Taff" und die Finalsendungen von "Germany's next Topmodel 2008" und "Popstars 2008/2009".

Außerdem nimmt die hübsche 170 Meter große Blondine jede sportliche Herausforderung an: Ob "Wok WM", "Stars auf Eis" oder eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg im Rahmen des "Promipilgerns" - der berufliche Steckbrief von Charlotte Würdig ist lang.

Ende 2012 stürzt sich das bekannte TV-Gesicht in das Abenteuer Ehe: Charlotte Würdig heiratet nach sieben Monaten Beziehung den deutschen Rapper Sido. Im August 2013 krönt das prominente Paar seine Liebe mit dem ersten gemeinsamen Kind, einem Jungen. 

Die beliebtesten Videos aus red! im TV