VornameChloë
NachnameMoretz
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter21
Geburtstag10.02.1997
GeburtsortAtlanta
SternzeichenWassermann
Geschlechtweiblich

In ihrer zweiten größeren Filmrolle - für den Film „The Amityville Horror“ mit Ryan Reynolds und Melissa George - war Chloë Moretz gerade sieben Jahre alt. Obwohl sie den Film eigentlich noch nicht selber im Kino hätte sehen können, war der Streifen die Initialzündung für ihre Karriere. Mit der Superhelden-Hommage „Kick-Ass“ konnte sie schließlich auch die Kritiker für sich einnehmen: Der Film war zwar streckenweise äußerst brutal, der Charakter von Chloë Moretz, Hit Girl, konnte aber überzeugen.

Eigentlich ist einer ihrer vier älteren Brüder dafür verantwortlich, dass sich Chloë Moretz die Schauspielerei in den Steckbrief schreiben wollte: Weil ihr Bruder Trevor Duke-Moretz in New York in die Schauspielschule „Professional Performing Arts School“ aufgenommen wurde, musste Chloë Moretz zusammen mit ihrer Mutter nach New York ziehen und entdeckte die Schauspielerei für sich. Nachdem die 1997 geborene Chloë schließlich mit der Familie nach Los Angeles zog, versuchte sie sich ab 2004 selber als Schauspielerin.

Nach dem ersten Erfolg mit „The Amityville Horror„ 2005, begann sie verschiedenen Nebenrollen in Fernsehserien zu spielen, wie etwa in „Desperate Housewives„. Nach und nach folgten immer größere Blockbuster Filme, wie eben „Kick-Ass“, dem Remake eines schwedischen Vampirfilms „Let Me In“, „Hugo Cabret“ von Martin Scorsese und „Dark Shadows“ von Tim Burton. Und auch 2012 war Chloë Moretz schon fleißig: Sie wurde für die Hauptrolle des Horror-Remakes „Carrie“ und den Zombiefilm „Maggie“ gecastet. Auf wilden Hollywood-Partys ist sie trotzdem nicht zu sehen und verbringt stattdessen lieber Zeit mit alten Schulfreunden.

Chloë Moretz

Die beliebtesten Videos aus red! im TV