VornameConleth
NachnameHill
LandGroßbritannien
Alter54
Geburtstag24.11.1964
GeburtsortBallycastle
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich

Conleth Hill wird 1964 in Ballycastle im nordirischen County Antrim geboren. Seine ersten Meriten als Schauspieler verdient sich der Nordire an diversen Theaterbühnen in Irland, England, Schottland und schließlich sogar am Broadway in New York. Dort spielt Conleth Hill in dem Stück "Stones in His Pockets" mit, für das er 2001 sogar für einen "Tony Award" nominiert wird.

Neben seiner Arbeit am Theater wirkt der nordirische Schauspieler auch immer wieder in Fernsehserien und Filmen mit. So finden sich auf dem Steckbrief von Conleth Hill unter anderem Auftritte in der Serie "Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" im Jahr 1993 oder dem Film "Intermission" aus dem Jahr 2003.

Weltweit bekannt wird Conleth Hill allerdings erst ab 2011 mit seiner Rolle in der Erfolgsserie "Game of Thrones". In der Fantasy-Reihe mimt der Schauspieler den Eunuchen "Lord Varys", der hinter den Kulissen ständig Informationen sammelt und Intrigen spinnt.

Nach seiner Rolle in "Game of Thrones" übernimmt Conleth Hill auch zunehmend Parts in größeren Kinofilmen. So ist der Schauspieler 2011 an der Seite von Ewan McGregor in dem Film "Lachsfischen im Jemen" zu sehen. Seit 2012 mimt Conleth Hill den "Edward Darby" in der TV-Serie "Suits".

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV