VornameDavid
NachnameHasselhoff
LandUSA
Alter66
Geburtstag17.07.1952
GeburtsortBaltimore, USA
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

David Hasselhoff erlangte mit der US-Soap „The Young and the Restless“ (1975 -1982) erste Bekanntheit. Der Durchbruch kam 1982 mit seiner Paraderolle in „Knight Rider“, wo er neben seinem berühmten Auto K.I.T.T. zum Superstar wurde. Die Kultserie wurde zur meistgesehenen der Welt. Hasselhoffs persönlicher Coup wurde allerdings „Baywatch“. Da die Kultserie nach einer Staffel wegen mangelndem Erfolg abgesetzt werden sollte, übernahm Hasselhoff die Produktion und machte die Rettungsschwimmer zur erfolgreichsten TV-Serie. 214 Folgen lang sprangen gut gebaute Lebensretter in die Fluten, sponnen Intrigen, liebten und lebten vor den Augen von Zuschauern in 144 Ländern. Seit 2001 widmete sich Hasselhoff hauptsächlich dem Theater und Musical und trat nur noch in Gastrollen in Filmen und Serien auf.

Neben „Schauspieler“ steht in David Hasselhoffs Steckbrief auch der Begriff „Sänger“: 1985 und 87 veröffentlichte er in den USA zwei Alben, allerdings ohne merkbaren Erfolg. In Österreich aber erreichte sein erstes Album Platz 1. Mit dem deutschen Produzenten Jack White nahm Hasselhoff daher ein Album eigens für den deutschsprachigen Markt auf. „Looking for Freedom“ war 1989 das meistverkaufte Album, die gleichnamige Single war acht Wochen an der Chartspitze. Das Folgealbum „Crazy for you“ wurde ebenfalls Nummer 1 in Österreich und der Schweiz. Insgesamt veröffentlichte Hasselhoff elf Alben ausschließlich im deutschsprachigen Raum.

David Hasselhoff fiel auchs immer wieder unangenehm auf, meist durch Alkoholkonsum oder Gewaltausbrüche. Die Scheidung von seiner zweiten Frau Pamela Bach wurde zur öffentlichen Schlammschlacht. Berühmt geworden ist ein YouTube-Video von 2007, in dem Hasselhoff betrunken versucht, einen Burger zu essen. Doch er steht zu seiner Alkoholsucht und war in mehreren Entzugskuren.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV