VornameDieter
NachnameHallervorden
LandDeutschland
Alter84
Geburtstag05.09.1935
GeburtsortDessau, Sachsen-Anhalt
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich
Haarfarbeweiß

Biografie zu Dieter Hallervorden

Nach seiner Flucht aus der DDR konzentriert sich Dieter Hallervorden in West-Berlin zunächst auf sein Studium der Romanistik, begibt sich parallel dazu aber bereits als Schauspielschüler in die Hände von Marlise Ludwig, eine anerkannte Schauspiellehrerin. Um diese private Ausbildung zu finanzieren, jobbt Dieter Hallervorden unter anderem als Gärtner und Bierfahrer. Er verschickt verschiedene Bewerbungen, wie zum Beispiel an das Berliner Kabarett Die Stachelschweine, wird jedoch immer wieder abgelehnt. Als Reaktion auf diese Zurückweisung beschließt er selbst eine Kabarettbühne ins Leben zu rufen und gründet 1960 Die Wühlmäuse. Schon kurze Zeit später kann Dieter Hallervorden die ersten Film- und Fernsehauftritte ergattern.

Der Durchbruch gelingt ihm schließlich im Jahr 1975 mit der Serie Nonstop Nonsens. Für diese Produktion hat er nicht nur die Idee, sondern ist zudem als Co-Texter und Hauptdarsteller aktiv. Spätestens jetzt kennt den Komiker und Satiriker in Deutschland jeder, der sich für Humoriges interessiert. Absolute Kult-Sketche wie Palim-Palim stammen aus dieser Zeit und machten nicht nur Dieter Hallervorden, sondern auch seine Figur Didi berühmt.

Dieter Hallervorden als Sänger, Moderator und Synchronsprecher

Als Synchronsprecher ist Dieter Hallervorden bereits seit den 1960er Jahren aktiv. Im Jahr 2006 leiht er dem Kryptografen in Asterix und die Wikinger seine Stimme, im Jahr 2015 synchronisiert er den Vlad in Hotel Transsilvanien 2. Schon früh erkennt der Komiker zudem seine Leidenschaft für die Musik. In den 1970er und 1980er Jahren bringt er mehrere Alben heraus. Die meist komischen Songs sind häufig als Parodien auf berühmte Hits der Musikgeschichte zu verstehen. Besonders bekannt wird Du, die Wanne ist voll, welches er im Duett mit Helga Feddersen singt.

In den 1990er Jahren moderiert er sogar die Sendung Verstehen Sie Spaß? und im Jahr 2011 ist er in dem Format Old Ass Bastards zu sehen. In der jüngsten Vergangenheit konzentriert sich die Arbeit Dieter Hallervordens allerdings vorwiegend auf ernstere Produktionen. So spielt er an der Seite von Till Schweiger in Honig im Kopf oder mit Heike Makatsch in Sein letztes Rennen. Für beide Produktionen wird er ausgezeichnet.

Dieter Hallervordens Privatleben bleibt spannend

Dieter Hallervorden lernt schon früh seine erste Ehefrau Rotraud Schindler kennen, mit der er zwei  Kinder, Dieter jun. und Nathalie bekommt. Später geht der Schauspieler erneut den Bund der Ehe ein, dieses Mal mit Elena Blume. Aus dieser Ehe gehen ebenfalls zwei Kinder hervor.

Seit 2015 lebt Dieter Hallervorden mit der Stunt-Expertin Christiane Zander zusammen, die 34 Jahre jünger als er ist. Der Altersunterschied macht beiden nichts aus. Sie pendeln zwischen dem Wohnsitz in Berlin und dem französischen Schloss des Schauspielers auf einer bretonischen Insel hin und her. Engagiert ist Dieter Hallervorden im "Verein Deutscher Sprache". Zudem nimmt er anlässlich seines 80. Geburtstags einen Song auf, dessen Erlös er der Flüchtlingshilfe spendet.