NachnameDrake
LandKanada
Alter31
Geburtstag24.10.1986
GeburtsortToronto, Ontario
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie zu Drake

Sänger Drake ergatterte mit 15 Jahren über einen Freund eine Rolle in der beliebten kanadischen Fernsehserie Degrassi: The Next Generation - ein Teen-Drama, das an einer fiktiven Highschool spielte. Alles in allem klang das wie eine Erfolgsgeschichte. Der Haken an der Sache war allerdings, dass Drake und seine Mutter nicht besonders viel Geld hatten. Der Sänger musste also mit seinem Einkommen als Schauspieler auch seine Mutter ernähren - sehr viel bekam er damals allerdings nicht.

Zum Glück ist Musik immer schon ein großer Teil im Leben von Drake gewesen: Der Sänger kam unter den Namen Aubrey Drake Graham zur Welt und wuchs im kanadischen Toronto als Sohn einer Erzieherin und eines Drummers auf. Sein Vater Dennis Graham arbeitete unter anderem schon mit der bekannten amerikanischen Rock-and-Roll-Legende Jerry Lee Lewis zusammen. Als Drake fünf Jahre alt war, ließen sich seine Eltern jedoch scheiden und seine Mutter musste sich mehr oder weniger alleine um ihren Sohn kümmern. Drake begann bereits in seiner Schulzeit mit der Schauspielerei, was ihm letztendlich seinen Job beim Fernsehen einbringen sollte.

Drake wechselt von der Schauspielerei zum Rap

Noch bei den Dreharbeiten der Serie begann der heutige Superstar schließlich 2006 seine ersten Mixtapes zu veröffentlichen und zu rappen. 2007 landete er bereits, ohne einen Plattenvertrag, mit dem Song Replacement Girl einen Erfolg. Nach weiteren Song-Treffern begannen die „Major-Labels“ sich um den Sänger zu reißen. Sein „Mentor“ Lil Wayne machte aber zum Schluss das Rennen und Drake bekam den ersehnten Plattenvertrag.

Mit seiner frischen Mischung aus Rap und Gesang veröffentlichte Drake bislang vier Studio-Alben: Thank me later (2010), Take Care (2011), Nothing was the Same (2013) sowie Views (2016). All diese Werke haben zwei Dinge gemeinsam: Sie erreichten sowohl in den USA als auch in Kanada jeweils Platz 1 der Album-Charts und wurden alle mehrfach mit Platin ausgezeichnet. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV