VornameDrew
NachnameBarrymore
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter43
Geburtstag22.02.1975
GeburtsortCulver City
SternzeichenFische
Geschlechtweiblich

Drew Barrymores Weg war schon früh vorgezeichnet: Aus einer Filmfamilie stammend – Eltern, Großeltern, Großonkel und -tante waren allesamt Schauspieler, ihr Patenonkel kein Geringerer als Steven Spielberg – tapste Drew bereits als Säugling durch den ersten Werbespot, spielte mit zwei Jahren in ihrem ersten Fernsehfilm mit und wurde mit sieben durch „E.T.“ zum Superstar. Nach weiteren Filmen, u.a. „Triple Trouble“ (1984), der ihr eine Golden-Globe-Nominierung einbrachte, kam nach dem schnellen Aufstieg der Fall. Mit neun betrank sich Drew zum ersten Mal, mit zehn rauchte sie ihren ersten Joint, schnupfte das erste Kokain mit zwölf. Mit fünfzehn fand sie sich in einer Entzugsklinik wieder. Das schien der letzte Eintrag in ihrem Steckbrief zu sein.

Zwei Jahre nach dem Zusammenbruch kehre Drew Barrymore – nun eine junge, selbstbewusste Frau – auf den Bildschirm zurück (u.a. „Poison Ivy“, 1992). Der einstige Kinderstar provozierte im Playboy und bei TV-Auftritten mit weiblicher Nacktheit, überzeugte aber auch als Schauspielerin, u.a. in „Bad Girls“ (1994), „Kaffee, Milch und Zucker“ (1995) oder Woody Allens „Alle sagen: I love you“ (1996). Für „Eine Hochzeit zum Verlieben“ (1998) erhielt sie erstmals eine Millionengage. Bereits mit neunzehn gründete Drew Barrymore ihre eigene Produktionsfirma und wirkte seitdem auch im Hintergrund ihrer Filme mit, u.a. bei „Ungeküsst“ und ihrem Kassenschlager „3 Engel für Charlie“. In „Roller Girl“ führte sie 2009 auch erstmals Kino-Regie.

Drew Barrymore hat bereits mehrere Entzugstherapien, einen Selbstmordversuch und zwei gescheiterte Kurzehen hinter sich – mehr, als viele in einem ganze Leben verkraften. Doch die Kalifornierin hat sich nie unterkriegen lassen, spielte in mehr als drei Dutzend Filmen mit und erntet auch als Regisseurin und Produzentin Lorbeeren. 2012 waren die Sterne eindeutig auf Drew Barrymores Seite. Im Juni heiratete sie den Kunsthändler Will Kopelman und im September kam ihr Töchterchen Olive auf die Welt. 

Die beliebtesten Videos aus red! im TV