VornameEllen
NachnamePage
LandKanada
Alter32
Geburtstag21.02.1987
GeburtsortHalifax
SternzeichenFische
Geschlechtweiblich

Gleich eine ihrer ersten größeren Rolle beförderte Ellen Page auf das Radar von Filmkennern: In dem Psychothriller „Hard Candy“ spielt die Schauspielerin eine 14-Jährige, die im Alleingang einen Pädophilen zur Strecke bringen will. Der Film von David Slade - der später „Eclipse - Bis(s) zum Abendrot“ drehen sollte - hatte ausreichend kontroverse Sprengkraft, um der jungen Page zu einer ausgezeichneten Karriere zu verhelfen.

Ellen Page hatte sich schon recht früh dazu entschlossen, Schauspielerin zu werden: Aufgewachsen im kanadischen Nova Scotia stand sie das erste Mal mit vier Jahren in ihrer Schule auf der Theaterbühne. Es dauerte nicht lange und mit zehn Jahren konnte sie die erste Filmrolle in ihrem Steckbrief abhaken. Nach Fernsehfilmen und Serien landete sie mit 16 in dem Independent-Streifen „Mouth to Mouth“ die Hauptrolle. Kurz nach ihren ersten Filmen konnte sie sich bereits Rollen in einem Blockbuster angeln: In „X-Men: Der letzte Widerstand“ übernahm sie 2006 die Rolle der Kitty Pryde und in „Inception“ spielte sie an der Seite von Leonardo DiCaprio.

Ellen Page ist aber trotz ihres Erfolgs kein unnahbarer Superstar, der das glitzernde Leben von Hollywood sucht. Die Schauspielerin geht einfach ihrer großen Leidenschaft nach und sucht sich nur die Rollen aus, die sie wirklich interessieren. Deshalb übernahm sie vermutlich auch die Rolle eines Charakters in dem Videospiel der französischen Firma „Quantic Dream“. In ihrer Freizeit ist Ellen Page übrigens passionierte Sportlerin: Sie joggt, schwimmt und spielt gerne Fußball.

2013 will Ellen Page mal etwas neues ausprobieren und versucht sich als Regisseuren.