VornameErik Per
NachnameSullivan
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter27
Geburtstag12.07.1991
GeburtsortWorcester
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Erik Per Sullivan wurde 1991 in Worcester, Massachusetts, als einziger Sohn des Restaurantbetreibers Fred Sullivan und seiner schwedischen Mutter geboren. Von ihr erlernte er die schwedische Sprache, die er heute fließend spricht. Bereits als Kleinkind lernte er zudem, die Instrumente Piano und Saxophon zu spielen. Im zarten Alter von neun Jahren hatte er außerdem bereits die erste Stufe des schwarzen Gürtels in „Tae Kwon Do“.

Mit sieben Jahren stand der Jungschauspieler zum ersten Mal in einer kleinen Rolle in „Armageddon - Das jüngste Gericht“ vor der Kamera. Nur ein Jahr später erhielt er erneut eine Nebenrolle im „Oscar“-prämierten Film „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ an der Seite von Tobey Maguire. Zwischen 2000 und 2006 brillierte der Kinder-Star in der Rolle des Dewey als jüngster Sohn der Familie in „Malcolm Mittendrin“. Zur gleichen Zeit lieh er in den Filmen „Findet Nemo“ und „Arthur und die Minimoys“ seine Stimme.

2010 trat der Jungschauspieler ein wenig kürzer, da er sich mehr auf sein Studium konzentrieren musste. Das hat er 2012 an der „University of Southern California“ in Los Angeles aufgenommen, seinen Schulabschluss machte er an der „Phillips Exter Academy“.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV