NachnameGentleman
LandDeutschland
Alter43
Geburtstag19.04.1975
GeburtsortOsnabrück, Niedersachsen
SternzeichenWidder
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie zu Gentleman

Wenn man in Jamaika das Radio anschaltet, ist es gut möglich, dass gerade ein deutscher Künstler anmoderiert wird: Der Reggae-Musiker Gentleman erfreut sich dort nämlich großer Popularität. Tatsächlich folgt die Arbeit des als Tilmann Otto geborenen Deutschen klar der jamaikanischen Musikkultur. Das ist insofern wenig verwunderlich, da Gentleman seit seinem 18. Lebensjahr regelmäßig nach Jamaika reist, es sogar seine zweite Heimat nennt.

Geboren wurde Gentleman jedoch in Osnabrück als Sohn eines Pastors. Die Prägung seines christlichen Elternhauses und Gentleman`s eigener fester Glaube an Gott findet auch immer wieder Niederschlag in den Texten seiner Musik. So zum Beispiel in Send a Prayer. Gentleman`s Karriere begann als DJ, später dann in Zusammenarbeit mit der Hop Hip-Formation Freundeskreis rund um Max Herre. Produkt des gemeinsamen kreativen Arbeitens war der Song Tabula Rasa.

Gentleman hat den Reggae im Blut

Doch Gentleman machte sich auch auf Solopfaden einen Namen. Er konzentrierte sich dabei auf die von ihm favorisierte Reggae-Musik, die von Bob Marley inspiriert wurde. 2004 konnte er damit einen großen Erfolg verbuchen: Mit dem Album Confidence eroberte er sich auf Anhieb die oberste Chart-Position.

Im darauffolgenden Jahr kam es zur Geburtsstunde von „Bushhouse Records“, Gentleman`s eigenem Musiklabel, das er zusammen mit seinem Manager gründete. Unter anderem ist die Künstlerin Mamadee dort unter Vertrag. Das Album Another Intensity, 2007 veröffentlicht, wusste ebenso wie Confidence zu überzeugen und sicherte sich in der Erscheinungswoche Platz 2 der Charts. In den Folgejahren veröffentlichte er die Alben New Day Dawn (2013) sowie Conversations (2016), die es beide in die Top 10 der deutschen Album-Charts schafften.

Gentleman als musikalischer Teamplayer

2017 erschien sein jüngster Longplayer Selection mit der Hitsingle Ovaload, die er zusammen mit Sean Paul einspielte. Überhaupt scheint Gentleman Gefallen am Teamwork gefunden zu haben. Nachdem er 2017 in der Musikshow Sing meinen Song - Das Tauschkonzert auftrat, unterstützte er bereits Mark Forster und Michael Patrick Kelly als Gastmusiker. 

Der Musiker und seine Titel sind längst auch international bekannt. In Europa ist Gentleman allen Reggae-Liebhabern ohnehin ein Begriff, aber auch in Afrika und den USA ist er Stammgast auf einschlägigen Festivals. Privat lebt der Musiker zusammen mit seiner US-amerikanischen Lebensgefährtin Tamika in Köln. Er ist Vater zweier Kinder.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV