VornameGerard
NachnameButler
LandSchottland
Alter49
Geburtstag13.11.1969
GeburtsortPaisley
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Gerard James Butler wurde als jüngstes Kind seiner Eltern in Glasgow geboren und verbrachte einige Jahre seiner Kindheit in Kanada. Ursprünglich hatte er vor, Karriere als Anwalt zu machen, er studierte Jura in Glasgow, wurde jedoch kurz vor Beendigung des Studiums aus einer renommierten Anwaltskanzlei wegen zu häufigem Fehlen entlassen. In einem Café in London wurde er von Steven Berkoff angesprochen und zur Schauspielerei gebracht, der ihm eine Rolle für die Bühnenversion von "Coriolanus" vermittelte. Auch auf der Bühne spielte er den Renton in der Theaterversion von "Trainspotting - Neue Helden" im Jahr 1996. Ein Jahr später zierte die erste Filmrolle in "Ihre Majestät Mrs. Brown" seinen Steckbrief, gefolgt von kleineren Rollen etwa in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie". Den Durchbruch schaffte Gerard Butler mit der Miniserie "Attila - Der Hunne", in der er für seine überzeugenden Leistungen im Casting die Hauptrolle erhielt.

Mit der Rolle des André Marek in der Verfilmung von "Timeline" schaffte Gerard Butler den internationalen Durchbruch,  auch in der Hauptrolle der Verfilmung des Musicals "Das Phantom der Oper" überzeugte er Publikum und Kritiker gleichermaßen. Preise konnte er bisher nur für Hauptrolle in der Comicverfilmung "300" einheimsen, für die er unter anderem 2007 den "MTV Movie Award" für die besten Kampfszenen ausgezeichnet wurde. Über sein Privatleben, welches er aus der Öffentlichkeit hält, ist nur wenig bekannt. 2013 wird ihm eine Affäre mit dem Model Madalina Ghenea nachgesagt. Doch lange hält die Romanze nicht: nach nur wenigen Wochen trennt sich das Paar wieder. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV