VornameGoldie
NachnameHawn
LandUSA
Alter74
Geburtstag21.11.1945
GeburtsortWashington, D.C.
SternzeichenSkorpion
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biografie zu Goldie Hawn

Die Karriere von Goldie Hawn als Schauspielerin begann 1967 in der TV-Sitcom Good Morning, World. Seit dem etablierte sich die schlagfertige Blondine mit der schrillen Stimme als „Dummchen vom Dienst“ in Fernsehserien und Theaterauftritten. Ihre Nebenrolle in der Komödie Die Kaktusblüte brachte der Nachwuchsdarstellerin 1970 schließlich den Oscar und einen Golden Globe ein - mit nur 25 Jahren. Danach standen Goldie Hawn die Türen von Hollywood offen.

Die Schauspielerin spielte in einigen erfolgreichen Komödien wie Der Millionenraub (1971; mit Warren Beatty und Gerd Fröbe) und Schütze Benjamin (1980; mit Eileen Brennan und Armand Assante), für den sie eine Oscar-Nominierung bekam. Weniger erfolgreich zu jener Zeit als ihre Filmkarriere war ihr einziger Versuch als Sängerin mit dem Album Goldie (1972), das sie mit der Hilfe von Dolly Parton aufnahm.

Auch mit 40 bleibt Goldie Hawn ein Hingucker

Auch die folgenden Jahrzehnte meinten es gut mit Goldie Hawn. Mit über 40 Jahren wurde ihre Karriere keinen Deut langsamer und sie spielte in Komödien wie Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser (1987; mit Kurt Russell), Ein Vogel auf dem Drahtseil (1990; mit Mel Gibson), Housesitter – Lügen haben schöne Beine (1992; mit Steve Martin), Der Tod steht ihr gut (1992; mit Meryl Streep und Bruce Willis) und Der Club der Teufelinnen (1996; mit Bette Midler und Diane Keaton). 

Die Playboy-Ausgabe von Januar 1985, in der sie nackt posierte, gehört zu den meist verkauftesten Auflagen des Herrenmagazins. Um die Jahrtausendwende folgten zwar ein paar kommerzielle Flops, doch mit dem Streifen Groupies Forever (2002; mit Susan Sarandon und Geoffrey Rush) feierte Goldie Hawn noch einmal einen großen Erfolg, ehe sie sich daraufhin weitgehend von der Kinoleinwand zurückzog. 

Kurt Russell als Liebe des Lebens von Goldie Hawn 

Die Schauspielerin war in zweiter Ehe von 1976 bis 1979 mit Bill Hudson verheiratet. Ihre beiden Kinder aus dieser Ehe, Oliver und Kate Hudson, sind mittlerweile selbst Schauspieler, allerdings dürfte Kate Hudson in Sachen Erfolg ihren Bruder bei weitem schlagen. 

Seit 1983 ist Goldie Hawn mit Schauspielkollegen Kurt Russell in einer Beziehung, heiraten wollten die beiden allerdings nie. Die beiden haben seit 1986 einen gemeinsamen Sohn.