VornameGraham Patrick
NachnameMartin
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter26
Geburtstag14.11.1991
GeburtsortThibodaux
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Früh übt sich, wer als Teenager schon TV-Star sein möchte: So oder so ähnlich könnte man kurz den Steckbrief von Graham Patrick Martin übertiteln. Mit gerade einmal acht Jahren fällte Martin 1999 die gewichtige Entscheidung, seinen Lebensweg als Schauspieler zu bestreiten. Dass Graham Patrick Martin überhaupt zu dieser Einsicht fand, hatte er im Wesentlichen zwei Menschen zu verdanken. Zum einen war es der Schauspieler Leonardo DiCaprio, den Martin im Kindergarten beim Schauen von „Titanic“ zu seinem Idol kürte – zum anderen seine ältere, schauspiel-ambitionierte Schwester.

Zusammen mit ihr und den zwei Brüdern besuchte der achtjährige Graham Patrick Martin ein Sommercamp, in dem auch Schauspielkurse angeboten wurden. Martin hatte sich zwar für die Wassersport- und Reitaktivitäten angemeldet, landete dann aber doch dort bei einem Vorsprechen für seine erste Rolle und wurde für das Musical „The King and I“ besetzt. Vom Schauspiel-Fieber gepackt kehrte Martin für die nächsten sieben Jahre jeden Sommer in das Camp zurück und wirkte dort in jeweils mindestens drei Musicals mit.

Dabei sammelte er wichtige Erfahrungen als Schauspieler, die er an der „Fiorello H. LaGuardia High School of Music und Art and Performing Arts“ in New York noch weiter vertiefte. Das Engagement machte sich für den jungen Schauspieler bald bezahlt: 2007 bis 2009 durfte Graham Patrick Martin den ältesten Sohn von „Bill Engvall“ in der US-TV-Sitcom „The Bill Engvall Show“ verkörpern. Zudem konnte er sich Rollen in „Jack Ketchum`s Evil“, „Criminal Intent“ und „Two and a Half Men“ auf die Visitenkarte schreiben. Schließlich sicherte sich der Jungmime 2012 eine Rolle in der Krimiserie „Major Crimes“.