VornameHowie
NachnameDorough
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter45
Geburtstag22.08.1973
GeburtsortOrlando
SternzeichenLöwe
Geschlechtmännlich

Seinen Weg auf die Bühne findet Howie Dorough am Musical-Theater. Mit sieben Jahren ergattert er seine erste Rolle in dem Musical „Der Zauberer von Oz“. 1981 tritt er den „Show Stoppers“ bei und spielt in verschiedenen Theaterstücken mit. Drei Jahre später bekommt Howie Dorough schließlich privaten Gesangs- und Tanzunterricht und singt nebenbei im städtischen Kirchenchor.

Schon in der High School stellt der Sänger sein musikalisches Talent unter Beweis. Im Jahrbuch der „Edgewater High-School“ wird Howie Dorough als „talentiertester Entertainer“ bezeichnet. Er bekommt daraufhin ein Stipendium für das „Valencia Community College“ und studiert Musik- und Kommunikationswissenschaften. Um sich über Wasser zu halten nimmt der Sänger an Castings für Musicals und Werbespots teil. Im Laufe der Zeit begegnet er dabei bereits zwei seiner späteren Band-Kollegen bei den „Backstreet Boys“: Nick Carter und AJ Mc Lean. Aufgestockt mit Brian Littrell und Kevin Richardson gründeten sie 1993 die international bekannte Pop-Band.

Howie Dorough ist in einer großen Familie aufgewachsen. Als jüngstes von fünf Kindern war der Sänger das Leben in einer Boy-Band wahrscheinlich von Kindesbeinen an gewohnt. Seine Mutter stammt aus Puerto Rico und sein Vater ist irischer Amerikaner. Um seine große Familie ernähren zu können arbeitete Howies Vater als Polizist, Wachmann und Hundetrainer. Howie Doroughs Steckbrief nimmt eine tragische Wendung, als 1998 seine Schwester Caroline an Lupus stirbt. Der Sänger macht es sich daraufhin zur Aufgabe mit seiner „Dorough Lupus Foundation“ auf diese Krankheit aufmerksam zu machen und Geld für die Forschung zu sammeln.