VornameJ.J.
NachnameAbrams
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter52
Geburtstag27.06.1966
GeburtsortNew York City
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Bereits im zarten Alter von 16 Jahren stieg der am 27. Juni 1966 in New York geborene J.J. Abrams ins Filmgeschäft ein, als er den Soundtrack für den Film „Nightbeast“ komponierte. Bis er dort allerdings voll durchstartete, sollten noch einige Jahre vergehen. Erst gegen Ende seiner College-Zeit produzierte er schließlich 1990 seinen ersten eigenen Film, auf den noch einige folgen sollten. Sowohl im TV- als auch im Filmgeschäft heimisch, ist J.J. Abrams neben Kinoknallern wie „Armageddon“ für die Hit-Serien „Lost“ und „Alias“ verantwortlich, die er mit seiner eigenen Produktionsfirma „Bad Robot“ umsetzte.

Als Regisseur versuchte er sich gemäß seines Steckbriefs dagegen erst relativ spät in seiner bereits sehr erfolgreich verlaufenen Karriere. 2006 sorgte er mit „Mission Impossible III" für einen der Kinoknaller des Jahres und setzte seine Regisseurstätigkeit mit Filmen wie „Cloverfield“, „Star Trek“ und „Super 8“ fort. Doch damit nicht genug betätigt sich J.J. Abrams zwischendurch auch immer noch als Produzent, Komponist und Autor und hat dementsprechend seine Finger in vielen Projekten.

Privat hingegen ist er seit vielen Jahren seiner Frau Katie McGrath treu und stolzer Vater dreier Kinder: August, Henry und Gracie. Darüber hinaus engagiert sich der Erfolgsregisseur seit Jahren für die Demokraten und unterstützte unter anderem den Wahlkampf von Bill Clinton und Barack Obama.

Nach einer kürzeren Pause meldete sich J.J Abrams im Januar 2013 wieder. So wird der Star-Regisseur für die erfolgreiche Science-Fiction-Inszenierung von "Star Wars"-Episode 7" Regie führen. 2015 wird "Darth Vader" dann wieder auf den großen Kino-Leinwänden zu sehen sein. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV