VornameJannik
NachnameSchümann
LandDeutschland
GeburtsortHamburg
Alter27
Geburtstag30.11.1992
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biografie zu Jannik Schümann

Geboren wurde Jannik Schümann im Hamburger Stadtteil Kirchwerder. Seinen ersten großen Auftritt hatte er bereits mit nur 9 Jahren. Eine Freundin der Familie sah eine Zeitungsannonce für die Kinderhauptrolle des jungen Mozarts im Musical "Mozart" und überredete seine Eltern, ihn dafür vorsprechen zu lassen. Er bekam die Rolle, wodurch eine Agentin auf sein Talent aufmerksam wurde und nahm in unter Vertrag.

In den darauffolgenden Jahren bekam er professionellen Schauspielunterricht und wirkte bei diversen Musicals mit, allem voran in der Weltpremiere von "Ich war noch niemals in New York" (2008) mit Songs von Udo Jürgens. Nach seinem Abitur zog Jannik Schümann nach Berlin.

Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Schümann im Jahr 2003 in der ZDF-Serie "Rettungsflieger". 2011 erreichte der mittlerweile 27-Jährige große Bekanntschaft durch seine Nebenrolle im Drama "Homevideo". Der Grimme-Preis-gekrönten Film behandelt das Thema Cyber-Mobbing. Schümanns Charakter Henry tritt als Täter auf und verbreitet intime Videos seines Mitschülers Jakob (Jonas Nay) im Internet.        

Im selben Jahr wurde er beim Hessischen Filmpreis für seine Darstellung eines Problemschülers im Fernsehfilm "Mittlere Reife" (2011) - zusammen mit den weiteren jugendlichen Hauptdarstellern - mit einem Sonderpreis prämiert.

Kinodurchbruch mit "Dem Horizont so nah"

Zuletzt war der 27-Jährige Ende 2019 mit dem Film "Dem Horizont so nah" auf der großen Leinwand zu sehen. In der Hauptrolle spielte er Model und Kickboxer Danny, ein 20-Jähriger, dessen perfekte Fassade langsam zu bröckeln beginnt. Er erfährt, dass er HIV-positiv ist und muss dieses belastende Geheimnis seiner großen Liebe Jessica gestehen.  Der Film ist der erste Teil der sogenannten "Danny-Triologie".

Jannik Schümann spielt Eric Stehfest in "9 Tage wach"

Jannik verkörpert Eric Stehfest in der Verfilmung des Bestsellers "9 Tage wach" (2020; mit Heike Makatsch und Benno Fürmann). Im Interview mit ProSieben berichtete er, dass es bei dem ersten Treffen mit Eric ein gegenseitiges Abchecken gewesen sei. Sie bemerkten jedoch relativ schnell, dass sie sich einander vertrauen können. So blieb keine Frage von Schümann unbeantwortet und zum Ende des Gespräches habe es sich bereits angefühlt, als seien sie die gleiche Person. Stehfest sagte nach dem Gespräch: „Ganz privat haben wir darüber gesprochen, wo der Schmerz herkommt, den die Rolle Eric durch sein Leben treibt, und wieviel davon Jannik selber erfahren musste.“ Details wollte er aber nicht verraten, diese bleiben ein Geheimnis der beiden Multitalente.    

Die Erstausstrahlung von "9 Tage wach" ist am 15. März 2020 um 20:15 Uhr, exklusiv auf ProSieben.