VornameJason
NachnameBateman
LandUSA
Alter49
Geburtstag14.01.1969
GeburtsortRye, USA
SternzeichenSteinbock
Geschlechtmännlich

Schon der Vater von Jason Bateman war als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor im Filmgeschäft tätig. Seine Mutter arbeitete als Stewardess. Batemans Schwester Justine wurde als Mallory in der Serie "Familienbande" weltberühmt. Er selbst begann seine Schauspielkarriere im Alter von zwölf Jahren mit der Fernsehserie "Unsere kleine Farm" und wurde in den Achtzigerjahren zu einem echten Mädchenschwarm. Daraufhin wirkte er an weiteren Serien, wie "Knightrider", sowie TV- und Gameshows mit.  

Fünf Jahre lang gehörte der Schauspieler zur Stammbesetzung der beliebten Serie "Der Hogan-Clan". Nachdem die Serie abgesetzt wurde, geriet seine Karriere etwas ins Stocken, bis ihm 2002 mit dem Kinofilm "Super süß und super sexy" ein schönes Comeback gelang. Weitere erfolgreiche Filme auf seinem Steckbrief sind "Starsky und Hutch", "Voll auf die Nüsse" und "Hancock". Für seine Rolle in der Sitcom "Arrested Development" wurde Jason Bateman mit zahlreichen Preisen, unter anderem dem Emmy und dem Golden Globe, ausgezeichnet. 2013 wurde er für den "Emmy" nominiert. Leider war die Serie aber beim Publikum nicht sehr erfolgreich und wurde bald eingestellt.

Jason Bateman hat auch schwerere Zeiten hinter sich. So kam es zum Streit mit seinem Vater, den er finanziell unterstützte und der als sein Manager tätig war, bis der Schauspieler ihn feuerte. In den Neunzigern hatte er mit seiner Drogensucht zu kämpfen. Seit 2001 ist Jason Bateman mit Amanda Anka, der Tochter des bekannten Popsängers Paul Anka, verheiratet. Das Paar lebt in Los Angeles und hat zwei Kinder.