VornameJayma
NachnameMays
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter39
Geburtstag16.07.1979
GeburtsortGrundy
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich

Dass bereits zu Schulzeiten das Singen ihre Passion war, sollte sich später als Schlüssel zum Erfolg erweisen: In der US-amerikanischen Musical-Serie „Glee“ konnte die Schauspielerin Jayma Mays diese Erfahrung voll zum Einsatz bringen. Mays verkörperte in „Glee“ die Schulpsychologin Emma Pillsbury, die unter einer ausgeprägten Angst vor Keimen leidet. Mit der Rolle schaffte es Jayma Mays zu internationaler Bekanntheit.

1997 lag dagegen jeglicher Ruhm noch in weiter Ferne: Jayma Mays hatte gerade die Highschool abgeschlossen und sich dazu entschieden, „Darstellende Künste“ zu studieren. Nach Stationen am „Southwest Virginia Community College“ und der „Virginia Tech“ schloss die Tochter eines Lehrers ihr Studium an der „Radford University“ ab. Nachdem sie beim Schauspieler Timothy Busfield in die Lehre gegangen war, zog Jayma Mays 2004 ihr erstes eigenes TV-Engagement an Land.

Der Auftritt in der US-Sitcom „Joey“ - ein Spin-off der Kultserie „Friends“ - sollte nur der Auftakt einer ganzen Reihe von Gastauftritten sein: Auf dem Steckbrief der Schauspielerin sammelten sich Jobs für Serien wie „Dr. House“, „Entourage“, „How I Met Your Mother“, „Pushing Daisies“ oder „Ugly Betty“. Dass Jayma Mays auch auf der großen Leinwand eine gute Figur machen konnte, fanden auch die Macher von den Filmen „Blind Dating“, „Fantastic Movie“, „Red Eye“, „Flags of Our Fathers“ und „Der Kaufhaus Cop“ und besetzten die Schauspielerin für eben jene Streifen. Bei der Produktion von „Fantastic Movie“ lernte Jayma Mays darüber hinaus ihren zukünftigen Ehemann Adam Campbell kennen: Seit 2007 sind die beiden verheiratet.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV