VornameJimi
NachnameHendrix
LandUSA
Alter76
Geburtstag27.11.1942
GeburtsortSeattle, Washington
Todesdatum18.09.1970
TodesortLondon, England
SternzeichenSchütze
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biografie zu Jimi Hendrix

James Marshall Hendrix wurde im Jahre 1942 unter dem bürgerlichen Namen John Allen Hendrix in Seattle geboren. Nachdem sein Vater 1946 aus der US-Armee entlassen wurde, änderte er den Namen in James Marshall um. Bereits im zarten Alter von vier Jahren wurde Jimis musikalischer Grundbaustein mit einer Mundharmonika gelegt.

Jimi Hendrix wuchs allerdings unter sehr zerütteten Familienverhältnissen auf. Nach der Armee war sein Vater arbeitslos, die Familie mittellos und beide Eltern alkohol- und streitsüchtig. Nach der Scheidung kam Jimi Hendrix in die Obhut seine Vaters. Immerhin erkannt sein Vater irgendwann das Potenzial seines Sohnes, da dieser ihm in den Folgejahren eine eine akustische und später eine elektrische Gitarre schenkte.

Für Jimi Hendrix war die Musik alles

Jimi Hendrix' musikalische Karriere als Gitarrist durchlief zahlreiche Stationen. Bereits im Jugendalter gründete er die Bands „The Velvetones“ und „The Rocking Kings“, spielte als Begleitmusiker bei Little Richard, in diversen Bands und begleitete die „Isley Brothers“ 1965 auf ihrer Tour durch die USA.

Die erste Band, in der der Sänger selbst als Frontmann aktiv war, war die 1965 gegründete Formation „Jimmy James and the Blue Flames“. Internationale Berühmtheit erlangte der Ausnahmemusiker schließlich mit der Band „Gypsy Sun und Rainbows“, mit der er auf dem Woodstock-Festival 1969 auftrat.

Jimis Leben war zuletzt geprägt von Drogen und Exzessen. Sein früher Tod wurde mit massivem Alkoholkonsum und Schlaftabletten begründet, doch noch heute ranken sich Gerüchte um die tatsächliche Todesursache. Jimi Hendrix liegt heute neben seiner Mutter und Großmutter begraben und ist über seinen Tod hinaus eine Legende geworden. Ebenso wie Janis Choplin oder Jim Morrison aus dem Club 27 lebte der Gitarrist und Sänger nach der Devise „Live Fast, Love Hard, Die Young“.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV