VornameJohn
NachnameTravolta
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter64
Geburtstag18.02.1954
GeburtsortEnglewood
SternzeichenWassermann
Geschlechtmännlich

Schon früh gab seine Mutter, eine Schauspielerin, John Joseph Travolta Unterricht. Mit 16 Jahre durfte er die High School schmeißen, um in New York Karriere zu machen. Schnell schaffte er es auf die Theaterbühne. Die erste große Station: Das Musical „Grease".

Als die Welt zu den Bee Gees und Boney M tanzte, kam John Travoltas große Stunde: Als Italo-Amerikaner Tony ließ er in engen Schlaghosen 1977 in „Saturday Night Fever“ die Hüften kreisen. Sein Tanz wurde auf der ganzen Welt nachgeahmt  – die Mädchen liebten ihn, die Jungs wollten so sein wie er. Mit „Grease“ (1978) zeigte der Disco-König dann in Lederjacke gehüllt, dass er seinen Platz in Hollywood gefunden hatte. Nach einer längeren Erfolgs-Durststrecke in den 80er-Jahren, war es an der Zeit sich umzuorientieren. Mit der Komödie „Kuck mal wer da spricht“ (1989) gelang dem bekennenden Scientologen endlich ein Comeback. Im selben Jahr lernte John Travolta seine große Liebe Kelly Preston kennen.

Das er in den 90er endgültig wieder in Hollywood angekommen war, verdankt der Schauspieler dem skurrilen Regisseur Tarantino, den niemand so wirklich auf dem Zettel hatte - auch John Travolta wusste zuerst nicht, ob er die Rolle in „Pulp Fiction“ (1994) annehmen sollte. Doch mit der Rolle kassierte er seine erste Oscar-Nominierung und erlangte ganz nebenbei Kult-Status als Gangsterfilm-Ikone. Neben seiner Filmkarriere frönt der Schauspieler einem mehr oder weniger ungewöhnlichen Hobby: mit einer seiner Boeings steigt der er gerne mal als Pilot in die Lüfte.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV