VornameJulia
NachnameJones
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter37
Geburtstag23.01.1981
GeburtsortJamaica Plain
SternzeichenWassermann
Geschlechtweiblich

Ihre Kindheit verbrachte Julia Jones in Boston, im Bundesstaat Massachusetts. Die 1981 Geborene bekam schon mit vier Jahren ihre ersten Ballettstunden und war als Kind in einigen lokalen Werbespots zu sehen. Mit acht Jahren hatte sie bereits Werbeaufträge und ein paar Theaterrollen in ihrem Steckbrief stehen. Nach ihrer Highschool-Zeit an der „Boston Latin School“ - die älteste öffentliche Schule in Amerika - stürzte sie sich aber noch nicht hundertprozentig auf ihre Modellkarriere, sondern studierte zuerst Englisch an der „Columbia University“.

Die amerikanisch-indianische Schauspielerin, die Vorfahren bei den Choctaw und den Chickasaw hat, wechselte nach ihrer College-Zeit allmählich von dem Model- ins Filmbusiness. In Quentin Tarantinos Film „Hell Ride“ ergatterte sie eine ihrer ersten kleineren Rollen und als Dr. Kaya Montoya war sie in der letzten Staffel der Erfolgsserie „Emergency Room - Die Notaufnahme“ zu sehen. Schließlich wurde sie in „Eclipse - Bis(s) zum Abendrot“ als Leah Clearwater gecastet. Mitten in dem Hype der „Twillight“-Saga hat sie ihren Mitbewerberinnen eine der beliebtesten Charaktere der Bücher vor der Nase weggeschnappt.

In Interviews äußerte Julia Jones schon häufiger, dass sie ziemlich froh sei, nicht mehr hauptberuflich als Model arbeiten zu müssen - an dem Job missfiel ihr vor allem ständig bloß als Objekt behandelt zu werden und nicht als menschliches Wesen. Die Filmkarriere läuft also - und das Privatleben hat nachgezogen. Mit „How I Met Your Mother“-Star und Regisseur Josh Radnor ist sie seit 2012 glücklich zusammen.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV